Navigation überspringen
  • de
  • en
HDBW Hochschule - Gebäudeansicht Campus München

Forschungskooperationen der HDBW

Treffpunkt von Wissenschaft und Wirtschaft

hdbw-hochschule.de   Hochschule  Forschungskooperationen

FORSCHUNGSKOOPERATION DER HDBW

Die Hochschule der Bayerischen Wirtschaft versteht sich als Forschungspartner, um gemeinsam mit Unternehmen innovative Ideen voranzutreiben. Dabei stehen die Erfahrung der Professor*innen sowie die Tatkraft der Studierenden den Praxispartner zur Verfügung.

Zusammen werden Forschungsthemen generiert, bewertet und Fördermöglichkeiten durch die Hochschule eruiert. Dabei steht eine praxisnahe Anwendung sowie Umsetzung im Unternehmen im Vordergrund.

Konkrete Forschungsprojekte der HDBW

Wissenstransfer: HDBW - Unternehmen

An Hochschulen entsteht Wissen. Das ist gut so und auch schon seit Jahrhunderten der Fall. Doch so richtig wertvoll wird dieses Wissen erst, wenn es auch seinen Weg in die Anwendung findet und andere von diesem Wissen profitieren können.

Die HDBW sieht sich als Impulsgeber für die bayerische Wirtschaft. Gemeinsam mit Unternehmen möchten wir Wissen schaffen, welches für die Wirtschaft relevant ist. Wir wollen aber auch daran mitwirken, dieses Wissen in die Unternehmen zu transferieren. Über gemeinsame Projekte, Beratung, Vorträge, Workshops – Ideen und Wege gibt es viele.

 

Die Expertise der HDBW nutzen

HDBW-Ansprechpartner für Forschung & Wissenstransfer

HDBW Professor Dr. Matthias Pfeffer

Prof. Dr. Matthias Pfeffer

HDBW Vizepräsident & Studiengangsleiter

089 456 78 45-22
E-Mail schreiben

Staatlich anerkannt:

Staatliche Anerkennung der HDBW - Logo des Bayerisches Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst

Akkreditiert durch:

HDBW Akkreditierung - Logo Programm Akkreditierung AkkreditierungsratHDBW Akkreditierung - Logo Wissenschaftsrat 5 Jahre