Navigation überspringen
  • de
  • en
Studium an der HDBW - Studierende im Hoersaal

Lehrmethoden

HDBW - Hochschule der Bayerischen Wirtschaft

hdbw-hochschule.de   Studium  Lehrmethoden

LEHRMETHODEN AN DER HDBW

Die private Hochschule der Bayerischen Wirtschaft kann als relativ kleine und noch recht junge Hochschule in der Lehre einiges ausprobieren und weiterentwickeln, was an großen, etablierten Universitäten eventuell nicht so einfach umsetzbar ist. Vergleichbar mit einem Start-Up, das sich in der Weiterentwicklung befindet.

Bei uns findest du deshalb innovative, anwendungsorientierte Lehr- und Lernkonzepte, die den Studienalltag täglich neu und interessant gestalten.

Besonderheiten des Studiums an der HDBW

Lehre am HDBW-Campus München und dem Studienzentrum Bamberg

HDBW – E-learning-Beratung und Studientools

Zur Unterstützung von Lehr-/Lernprozessen mit eLearning-Komponenten werden verschiedene Tools an der HDBW eingesetzt. So stehen Referent*innen für Blended Learning zur Verfügung, um alle Fragen rund um digitale Lehre an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft zu beantworten.

Für HDBW-Studierende:

Für HDBW-Lehrende:

Erklärvideo: Welches Studientool ist für was?

Video ist extern gehostet und sendet nur Daten beim Klick auf das Bild.

Um was geht es in diesem Video?

Moodle

Unsere interaktive, webbasierte Lernplattform Moodle dient allen HDBW-Studierenden und -Lehrenden als zentrale Anlaufstelle fürs Lehren und Lernen. Zu jeder Lehrveranstaltung existiert ein Moodlekurs. Moodle ermöglicht unseren Studierenden selbstgesteuertes und kooperatives Lernen sowie deren Betreuung durch Lehrende unabhängig von Ort, Raum und Zeit.

Moodle bietet beispielsweise:

MS Teams

Über dein studentisches Account hast du an der HDBW vollen Zugriff auf Office 365. Die Anwendung Microsoft Teams ermöglicht sowohl Webkonferenzen als auch die Online-Zusammenarbeit. Die didaktischen Einsatzszenarien an der HDBW sind z.B. Online-Sprechstunden oder virtuelle Zusammenarbeit mit der Lerngruppe.

Während einer Sitzung können Programme zum gemeinsamen Arbeiten an Dokumenten (Application Sharing) und eine Whiteboard-Funktion genutzt werden. Eine Sitzung kann aufgezeichnet und somit von den Studierenden auch zu einem späteren Zeitpunkt beispielsweise zur Nachbereitung der Lehrveranstaltung angesehen werden.

MS Teams in Moodle:

Die Moodle-Schnittstelle zu MS Teams bietet eine integrierte Nutzung und automatisierte Erstellung der Kursräume, sodass MS Teams direkt im Moodle-Kursraum verwendet werden kann.

eWhiteboard

Das eWhiteboard ist im Grunde eine elektronische Tafel mit leicht zu bedienender Benutzeroberfläche. Auf dem Touchscreen schreibt, zeichnet, bearbeitet, löscht und verschiebt man mit einem elektronischen Stift. Mit den Fingern lässt sich ein Bereich hervorheben, vergrößern und verkleinern oder durch Seiten blättern.

Bildschirminhalte werden damit auf einen USB-Stick gespeichert oder via E-Mail als PDF verschickt. Somit ist auch eine Einbindung der Dokumente im eigenen Moodlekurs möglich.

Das eWhiteboard ermöglicht Lerngruppen, Dokumente gemeinsam zu bearbeiten. Bis zu 20 Computer oder Tablets können mit der Remote-Anzeige über den Browser eine interaktive Sitzung verfolgen.

Votingsystem

Votingsysteme im Studium - Studierende beim voten am Smartphone

Live-Abstimmungen mit mobilen Endgeräten (Laptop, Tablet-PC, Smartphone) bieten Lehrenden auf einfache Weise die Möglichkeit z.B. während einer Vorlesung Fragen an das Auditorium zu stellen, die Studierende so aktiv mit in die Lehrveranstaltung einzubinden und die Abstimmungsergebnisse sofort grafisch anzeigen zu lassen.

Die HDBW setzt das Votingsystem Webclicker ein, ein webbasiertes Abstimmungssystem für Live-Umfragen, das sich auch sehr gut für Spontanumfragen eignet. Eine spezielle Software ist dazu nicht notwendig.

Staatlich anerkannt:

Staatliche Anerkennung der HDBW - Logo des Bayerisches Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst

Akkreditiert durch:

HDBW Akkreditierung - Logo Programm Akkreditierung AkkreditierungsratHDBW Akkreditierung - Logo Wissenschaftsrat 5 Jahre