Navigation überspringen
Hochschule für angewandte Wissenschaften in München
HDBW Hochschule für angewandte Wissenschaften in München zur Übersicht 'Studieren an der HDBW'

HDBW - eine Hochschule für angewandte Wissenschaften in München

Ein Eindruck von der Lehre an der HDBW: Professor Jost Jacoby über Controlling

Bereits im Terminus Hochschule für angewandte Wissenschaften stecken viele Erkenntnisse über den Aufbau eines Studiums und der Hochschule. Auch wir, die private Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW), sind als solche konzipiert und staatlich anerkannt.

Wir bieten Dir am Standort München sowie in weiteren Studienzentren ein attraktives und praxisorientiertes Lehr- und Studienangebot, um die passenden Impulse für Deine Karriere zu legen.

Hierzu zählt besonders die Anwendungsnähe, da der Fokus weniger auf theoretischen Inputs liegt, sondern auf direkten für den Arbeitsmarkt und die angewendete Forschung wichtigen Inhalten. Somit geht mit der Wahl der HDBW als Hochschule für angewandte Wissenschaften in München viele Vorteile einher. 

Praxisnähe im Fokus, Flexibilität im Hinterkopf: Das spricht für die HDBW

Wir stehen für ein großes Maß an Praxisnähe, was für uns als Hochschule für angewandte Wissenschaften in München ein zentraler Pfeiler ist. Umgesetzt wird das auf vielen Wegen. Einerseits bieten wir beispielsweise im Bachelor drei Studienzeitmodelle sowie zwei im Master, um Dir eine gewisse zeitliche Flexibilität zu bieten:

Bereits dieser Aufbau bietet Dir ein großes Maß an Praxisorientierung. Und in der Lehre stehen praktische Beispiele und Anwendungen im Vordergrund. Professor*innen an Hochschulen für angewandte Wissenschaften wie der HDBW haben mindestens 5 Jahre Berufspraxis in einem Unternehmen nach ihrer Promotion vorzuweisen. Alle Lehrenden der HDBW werden regelmäßig evaluiert - auch von den Studierenden selbst.

Und die praktische Ausrichtung wird an der HDBW nicht zuletzt dank innovativer und durchdachter Konzepte hervorragend implementiert.

 

Gepaart mit vielen Optionen auch über das Studium hinaus praktische Erfahrungen zu sammeln, bei deren Vermittlung die HDBW gerne hilft, ist das Studium an einer Hochschule für angewandte Wissenschaft eine gute Wahl. Flexibilität ist immer vorhanden, wodurch Du Dich hervorragend bedarfsgerecht für die Berufswelt qualifizieren kannst.

Alternativ stehen Dir mit einem Bachelor an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften wie der HDBW die Masterstudiengänge, auch an Universitäten, offen - sofern Du Dich nach Deinem Abschluss doch eher in Richtung Forschung oder Promotion bewegen möchtest.

 

HDBW Professor Markus Urner und HDBW Student
HDBW Professor Dr. Markus Urner und HDBW Student

Unsere Hochschule für angewandte Wissenschaften in München bereitet Dich hervorragend auf den Start ins Berufsleben vor

An der HDBW kommt es uns auf die individuelle und persönliche Förderung an, die sich bereits im Auswahlverfahren niederschlägt, bei dem wir auf persönliche Gespräche anstatt NCs setzen. Denn das ist auch eher mit dem echten Berufsleben und der Bewerbung in einem Unternehmen vergleichbar.

An der Hochschule wird im Studium dann viel in kleinen Gruppen gearbeitet - lösungsorientiert und in Teamarbeit. Soft Skills und methodisches Wissen ergänzen sich dabei mit inhaltlichen Schwerpunkten, wodurch eine umfassende und optimale Vorbereitung auf den Einstieg ins Berufsleben gewährleistet wird.

Somit erhältst Du eine hochwertige Ausbildung, die Dich auch auf dem späteren Arbeitsmarkt hervorragend unterstützt.

 

Auch die Fächer sind an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in München flexibel

Als eine Hochschule für angewandte Wissenschaften in München setzen wir an der HDBW auf Studienfächer, die Dir klare Vorstellungen über das spätere Berufsbild geben und dennoch einige interdisziplinäre Ansätze bieten. Sowohl im Bachelor als auch im Masterstudium.

Übrigens: Seit wann und warum es in Deutschland Hochschulen im Unterschied zu Universitäten gibt, hat das Historische Lexikon Bayern zusammegefasst.

 

Bachelorstudium HDBW München - Vollzeit, Dual, Berufsbegleitend

BWL Studium

  • Der Fokus dieses BWL-Studienschwerpunktes liegt auf strategischer und internationaler Unternehmensführung.

    Zudem werden an der HDBW diverse Konzepte der Internationalisierung unter Berücksichtigung kultureller Aspekte und der globalen Wertschöpfungskette betrachtet. Englisch als Fremdsprache ist in diesem Schwerpunkt des BWL-Bachelorstudiums Pflicht – und zusätzlich werden an der HDBW die Grundlagen einer weiteren Fremdsprache nach Wahl gelehrt.

    Mehr Info
  • Touristik- und Hotelunternehmen, Fluggesellschaften, Reiseveranstalter, Messe- und Eventagenturen zählen aktuell zu den aktuell größten Wachstumsbranchen. Nicht zuletzt durch die steigende Nachfrage nach sozialem-, ökologischem- und dem Gesundheits-Tourismus sind dort immer mehr akademisch ausgebildete Fachkräfte mit einem Bachelorabschluss in BWL gefragt. In diesem HDBW- Studienschwerpunkt kommt darüber hinaus der Anwendung von IT-Systemen im Tourismus- und Event-Bereich eine bedeutende Rolle zu.

    Mehr Info
  • Innerhalb des BWL-Bachelorstudiums liegt der Fokus des Studienschwerpunktes Business Analyst an der HDBW auf allen Controlling- und Finanzthemen eines Unternehmens.

    Die Studierenden beschäftigen sich hier insbesondere mit den Aspekten, wie moderne IT-gestützte Analysetools ausgestaltet und genutzt werden können, um ein Unternehmen mit „real-time“-Daten kennzahlenorientiert zu führen.

    Mehr Info
  • Ein wichtiger Teil der Unternehmensstrategie ist es, aktuelle Entwicklungen im Bereich der Informationssysteme und Datenbanken zu kennen und in die Praxis umzusetzen.

    Dazu werden in diesem BWL-Studienschwerpunkt an der HDBW in München neben den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre auch Grundlagen der Informatik gelehrt.

    Mehr Info
  • Im Studiengang BWL an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft liegt der Fokus im Studienschwerpunkt Technischer Vertrieb und Marketing auf der effektiven Ansprache der Zielgruppen eines Unternehmens, über alle Online- & Offline-Kanäle hinweg.

    Wichtig dafür ist eine enge Verzahnung zwischen den Fachgebieten Vertrieb und Marketing. Die Studierenden der Betriebswirtschaftslehre lernen über die Analyse des Kundenverhaltens auch zukünftige Kundenwünsche erkennen zu können.

    Mehr Info
  • An der HDBW werden im BWL-Studium sämtliche Funktionen der Betriebswirtschaftslehre mit ihren grundlegenden Konzepten erläutert.

    Im betriebswirtschaftlichen Studienschwerpunkt Sportmanagement wird den Studierenden der Einsatz ihrer Werkzeuge, insbesondere im Kontext des Sports, vermittelt: Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Business Planning im Sport“? Wie funktionieren Kommunikation, PR und Medienmanagement im Sportbereich?

    Mehr Info
  • Der Fokus im BWL-Studium mit Studienschwerpunkt Wirtschaftsprüfung und Steuern an der HDBW in München liegt auf dem Dreiklang Wirtschaftsprüfung, Steuerwesen sowie IT-Grundlagen & digitale Prüfungsmethoden.

    Die BWL-Studierenden lernen die aktuellsten Anwendungen kennen, denn die Anforderungen an die steuerlichen Berater sowie Prüfer ändern sich durch die zunehmende Digitalisierung der unternehmerischen Prozesse rapide.

    Mehr Info

Wirtschaftsingenieurwesen Studium

  • Im Studienschwerpunkt Logistik und Supply Chain Management innerhalb des Bachelorstudiums Wirtschaftsingenieurwesen wird die komplette Wertschöpfungskette vom Rohstoff über die Produktion bis hin zum Kunden analysiert, geplant und optimiert.

    Studierende zum Beruf Wirtschaftsingenieur*in an der HDBW wenden anhand von Fallbeispielen logistische Komponenten praxisnah an. Denn in nationalen und multinationalen Unternehmen ist die Logistik mittlerweile ein entscheidender Schlüssel zum Erfolg.

    Mehr Info
  • Produktionsplanung und -steuerung sind der zentrale Kern eines jeden Industrieunternehmens.

    Innerhalb des Studiums Wirtschaftsingenieurwesen mit Studienschwerpunkt Produktionsmanagement und Lean Production an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft steht die Optimierung des gesamten Produktionssystems im Mittelpunkt. Dazu werden an der HDBW zum Beispiel die Grundsätze des „Toyota-Produktionssystems“ betrachtet oder Themen rund um Entwicklung und Fertigung bis hin zur Fabrikplanung.

    Mehr Info
  • Im HDBW-Studienschwerpunkt Technischer Vertrieb und Marketing innerhalb des Wirtschaftsingenieur-Studiums mit Abschluss Bachelor of Engineering liegt der Fokus auf der effektiven Ansprache der definierten Unternehmens-Zielgruppen über alle Online- & Offline-Kanäle hinweg.

    Wichtig dafür ist eine enge Verzahnung zwischen Vertrieb und Marketing. An der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft wird hier beispielsweise das Kundenverhalten analysiert, um auch zukünftige Kundenwünsche erkennen zu können.

    Mehr Info
  • Die Intelligente Fabrik verfolgt das Ziel, Produktionsprozesse so zu entwickeln, dass sie sich selbst organisieren. Dies wird unter anderem durch intelligente Vernetzung und fortschrittliche technische Ausstattung möglich gemacht.

    Im HDBW-Studienschwerpunkt des Wirtschaftsingenieurswesens werden Bausteine für diese Vision betrachtet, wie beispielsweise der flexible Einsatz von Maschinen zur individuellen Herstellung von Produkten nach Kundenwunsch oder die Informationstechnik im Unternehmen.

    Mehr Info
  • Im Wirtschaftsingenieurwesen-Studium mit Studienschwerpunkt Energie- und Umweltmanagement wird das Zusammenspiel von Ingenieurwesen und Naturwissenschaft analysiert.

    Die Studierenden an der HDBW betrachten Themenfelder rund um Energie, Energieversorgung, aber auch Umweltschutz. Außerdem wird die Entwicklung nachhaltiger Energiesysteme thematisiert, die in Zukunft eine noch größere Rolle spielen werden.

    Mehr Info
  • Innerhalb des Studienschwerpunktes Business Consulting und Controlling im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen werden neben Grundkenntnissen in den Bereichen Marketing, Unternehmensführung und Organisation vor allem auch die Grundlagen der Beurteilung von Logistik & Unternehmenskennzahlen gelehrt.

    Eine besondere Rolle spielen dabei an der HDBW IT-Systeme zur Datenerfassung und -Verwaltung ebenso wie Prozess- und Auswertungstools.

    Mehr Info
  • Beim diesem Schwerpunkt des Wirtschaftsingenieur-Studiums liegt der Fokus auf Controlling / Finanz-Themen. Insbesondere auf dem Aspekt, wie moderne IT-gestützte Analysetools ausgestaltet und genutzt werden können, um ein Unternehmen mit „real-time“-Daten kennzahlenorientiert zu führen.

    Um als Bindeglied zwischen Fach- und IT-Abteilung vermitteln zu können, wird den HDBW-Studierenden betriebswirtschaftliches Wissen in Kombination mit IT-Know-How beigebracht.

    Mehr Info

Wirtschaftsinformatik Studium

  • Durch die Digitalisierung ergeben sich aktuell rasante Veränderungen in allen Unternehmensbereichen. Daher lehrt die HDBW im Studium Wirtschaftsinformatik beim Studienschwerpunkt Data Science in praktischen Anwendungen, die neuen Entwicklungstrends aufzugreifen, ihre Einsatzmöglichkeiten zu beurteilen und neue Lösungen im Unternehmen umzusetzen.

    Die Methoden der Datenanalyse werden vertieft und es wird ein umfassendes Verständnis für Problemstellungen und Lösungsansätze vermittelt.

    Mehr Info
  • Beim Studienschwerpunkt eBusiness & eCommerce geht es an der HDBW vor allem um aktuelle und zukünftige Trends und Technologien für den Handel.

    Gelehrt wird, welche Online-Shopsysteme derzeit am Markt verfügbar sind und mit welchen digitalen Technologien völlig neue Szenarien passgenau für Kunden geschaffen werden können. HDBW-Studierenden erarbeiten gemeinsam kreative neue Konzepte und Geschäftsmodelle für den klassischen und den Online-Handel.

    Mehr Info
  • Zur Planung und Steuerung betrieblicher Ressourcen setzen Unternehmen heute in nahezu allen Funktionsbereichen Betriebliche Anwendungssysteme (ERP-Systeme) ein.

    Die HDBW vermittelt hier umfassende Kenntnisse zur Auswahl, Einführung und zum unternehmensweiten Betrieb von diesen ERP-Systemen. Ebenso werden technische Aspekte, organisatorische Anforderungen und die systemgestützte Integration von Geschäftsprozessen und Funktionsbereichen betrachtet.

    Mehr Info
  • Im Studienschwerpunkt Mobile- & Cloudlösungen befassen sich die Studierenden mit Lösungen, die Unternehmen heute im Bereich der Mobilität und Cloud benötigen.

    An der HDBW reicht die Bandbreite von der effizienten Erstellung und Implementierung mobiler Apps, bis zur Integration verschiedenster externer Daten, Anwendungen und Dienste. Gelehrt werden die dahinter liegenden Technologien, um sie im Kontext des Unternehmens auswählen und umsetzen zu können.

    Mehr Info

Maschinenbau Studium

  • Im Maschinenbau Studium zum Bachelor of Engineering steht im stark praxisorientierten Studienschwerpunkt Mechatronik die Entwicklung und Fertigung von mechatronischen Systemen im Vordergrund.

    An der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München werden hierbei die Grundlagen der Messtechnik, der Mechanik, der Elektrotechnik und der Informatik vermittelt.

    Mehr Info
  • Beim Studium Maschinenbau mit Studienschwerpunkt Digitale Produktentwicklung an der HDBW liegt der Fokus auf virtuellen Entwicklungstechniken, wie Simulation in Konstruktion, Fertigung und Betrieb oder 3D-Druck im Prototypenbau.

    Ein zentraler Aspekt an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München ist die Nutzung neuer Technologien zur Vernetzung und Datengewinnung.

    Mehr Info
  • Das Maschinenbau Studium an der HDBW bereitet in diesem Schwerpunkt auf die immer komplexer werdenden Produktionsprozesse vor, die durch die aktuellen Entwicklungen in der Digitalisierung und der Vernetzung der Fertigungstechnik entstanden sind.

    Der flexible Einsatz von Maschinen zur individuellen Herstellung von Produkten und Gütern nach Bedarf ist nicht nur in multinationalen Großunternehmen Thema, auch kleine und mittelständische Produktionsbetriebe befassen sich zunehmend damit.

    Mehr Info
  • Beim Studienschwerpunkt Energie- und Umweltmanagement des Fachbereichs Maschinenbau wird an der HDBW das Zusammenspiel von Ingenieurwesen und Naturwissenschaft analysiert.

    Den Studierenden werden Themenfelder rund um Energie, Energieversorgung, aber auch Umweltschutz gelehrt. Außerdem wird die Entwicklung nachhaltiger Energiesysteme thematisiert, die in Zukunft eine noch größere Rolle spielen werden.

    Mehr Info

Masterstudium HDBW München - Vollzeit & Teilzeit

  • Englischsprachiger Master of Arts - für Bachelor in BWL, WING, (Wirtschafts-) Informatik:

    In diesem von der BWL entwickelten Masterstudium wird die Digitalisierung nicht mehr nur als isolierte Disziplin betrachtet, z.B. zur Schaffung zusätzlicher digitaler Kommunikationskanäle im Unternehmen, sondern vielmehr um fundamentale Änderungen von Geschäftsmodellen zu bewirken. Und gekonnt mit Inhalten aus dem Bereich der innovativen Einflüsse von Start Ups zu verbinden.

    Mehr Info
  • Für Bachelor in WING, Produktionswesen, Logistikmanagement, Maschinenbau, o.ä.; mit Prüfung auch BWL; Vorlesungen teilweise auf Englisch:

    In diesem Master of Science werden Dir die digitalen Einflüsse und Methoden bei den grundlegende Analyse- und Gestaltungsmöglichkeiten in der Produktion, Logistik sowie der gesamten Lieferkette nähergebracht, die heute bereits aus den modernen Wertschöpfungsketten nicht mehr wegzudenken sind.

    Mehr Info
  • Master of Science - mit Bachelor in (Wirtschafts-) Informatik, WING, BWL. Vorlesungen teilweise auf Englisch:

    IT-Sicherheit betrifft heute sämtliche Lebensbereichen, ob privat oder geschäftlich. Unternehmen sind daher auf der Suche nach Expert*innen in punkto IT-Security, welche sich mit den Herausforderungen, Problemen und Lösungen der Cyber Landschaft beschäftigen. An der HDBW bilden solche Spezialist*innen sorgfältig aus.

    Mehr Info
  • Für Bachelor in Wirtschaftsinformatik, WING, Elektro-/ Informations- / Kommunikationstechnik, Technische / Praktische Informatik, Maschinenbau / Mechatronik. Vorlesungen teilweise auf Englisch:

    In diesem Master of Engineering geht es um die wichtigsten digitalen Technologien, Konzepte und Methoden in Verbindung mit dem wirtschaftlichen Handwerkszeug, um eine digitale Start-up zu gründen, einen Business Plan zu entwickeln und letztendlich die Produkte/Dienstleistungen zu vermarkten.

    Mehr Info

Kontakt zur HDBW, Hochschule für angewandte Wissenschaften in München

So oder so triffst Du eine gute Wahl, von dessen Vorteilen Du Dich auch gerne im persönlichen Gespräch mit uns überzeugen kannst. Wir freuen uns auf Dich!

 

Kontakt

+49 (0)89 456 78 45-0 info@hdbw-hochschule.de Jetzt bewerben Kontaktformular