Navigation überspringen
Neuheiten
HDBW - Hochschule der Bayerischen Wirtschaft Neuheiten
06.07.2020

Wir lehren & lernen - online!

Corona-Pandemie - HDBW lehrt online

CORONA-TAGEBUCH - Erfahrungsberichte und Eindrücke an der HDBW: Bei uns ist das Sommersemester 2020 gleich am 16. März mit Online-Angeboten gestartet, auch wenn wegen der Corona-Pandemie der offizielle Vorlesungsstart landesweit auf den 20. April festgesetzt wurde. Die HDBW hatte sich daher entschlossen, die Lehre bis auf Weiteres im laufenden Semester komplett online abzuhalten. Die Erfahrungen zeigen: Es läuft erstaunlich gut! Machbar auch, weil das Konzept der HDBW generell auf kleinen Gruppengrößen basiert, und die Digitalisierung so oder so ein großes inhaltliches Thema der HDBW ist.

Die Hörsäle der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft müssen derzeit geschlossen bleiben. Trotzdem geht die Lehre weiter – dank engagierter Professor*innen und digitaler Technologien.

 

Die HDBW bietet trotz des vom Wissenschaftssministerium verschobenen Vorlesungsbeginns ihren Studierenden seit dem 16. März 2020 Online-Formate an. Alle Professor*innen unterrichten ihre Gruppen digital, meist vom Homeoffice aus. In den ersten Tagen lief noch nicht alles ganz rund, aber mittlerweile hat sich das sehr gut eingespielt, und die Studierenden sind mit großem Engagement dabei.

 

Bis zu 40 Studierende pro Kurs werden derzeit unterrichtet. Für die täglichen Seminare benutzt die HDBW diverse Online-Tools. Damit können Dokumente geteilt und auf ein Whiteboard geschrieben werden - besonders hilfreich beim Vorrechnen. Alle Teilnehmer*innen sind per Chat vernetzt und können über Audio sowie Video direkt miteinander kommunizieren. Und die Professoren stellen den Studierenden im Anschluss die Aufzeichnungen auf der hochschulinternen Lernplattform ein.

 

Sowohl die Live-Übertragungen als auch Aufzeichnungen funktionieren gut. Diskussionen sind prinzipiell möglich. Die Professor*innen berichten, dass die Studierenden sehr aktiv und motiviert dabei sind - gerade, wenn es um virtuelle Gruppenarbeit geht.

 

Bei den HDBW-Studierenden kommen die virtuellen Veranstaltungen sehr gut an, denn viele Inhalte können online ohne Qualitätsverlust gelehrt werden. Sie können sich schon jetzt mit dem Semesterstoff beschäftigen und empfinden trotz der akuten Einschränkungen aufgrund der Krisensituation ihren Tagesablauf geregelt und strukturiert. Und für selbstständiges Lernen und Recherchearbeit steht die HDBW-Onlinebibliothek regulär zur Verfügung.

 

Dozent Tom Fleerackers von der Karel de Grote Hogeschool in Antwerpen hält an der HDBW Vorlesungen im Master Digital Business Modelling and Entrepreneurship. 31. März:

Teaching in times of Hashtag#covid19

So cool to have students collaborate from all over the world, to gain insights on how digital is affecting the way we live!

I’m using 3 dimensions of digital didactics: instructionism (short video lectures), constructionism (assignments to discover new in dept content) and connectivism (student presentations, Q&A and discussion) to connect with my students for the Digital Culture, Trendwatching & creative combination course at Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) gGmbH.

(And tomorrow, we do that all over again for the course Customer Experience Management!)

 #lovemyjob #practicewhatyoupreach #digitaldidactics

 

 

Carsten Bartsch, HDBW-Vizepräsident für Internationale Entwicklung und Executive Education, am 3. April über seine Erfahrungen mit digitaler Lehre in seinem Artikel auf LinkedIn

 

"Crisis creates TURBO innovation - is the corona crisis the long-needed wake-up kiss for our academia?: Welcome to digital transformation in academia. A topic, academia loves to talk about, to research, but is very hesitant to implement themselves."

 

 

 

 

HDBW Lernkontrolle online
Strukturierte Lernkontrolle auch bei der Online-Lehre!

Durch stetige Feststellung der Lernfortschritte mit Hilfe von Online-Lernkontrollen sehen Lehrende und Studierende während des Semesters, wo sie stehen.

HDBW-Vizepräsident Forschung Prof. Dr. Matthias Pfeffer Anfang Mai

 

„Auch in CORONA Zeiten lassen wir unsere Studierenden nicht im Stich. Strukturiertes Lernen und individuelle Betreuung haben nach wie vor oberste Priorität. Wir nutzen unterschiedliche Tools für die Lehre, die es ermöglichen Vorlesungen abzuhalten, gemeinsame Gruppenarbeiten zu machen oder den gelernten Stoff sofort zu überprüfen. Wo andere gerade am Kämpfen sind, herrscht für uns jetzt Normalität! Nicht desto trotz, vermissen wir den Präsenzbetrieb und das Leben auf dem Campus. #bleibt gesund!“

 

 

HDBW Hochschulteam Meeting online
Hochschulteam der HDBW im Meeting am 20. Mai 2020

Auch das Team der HDBW stimmt sich in großer Runde zur Zeit nur online ab - wie hier im Jour Fix des Hochschulteams am 20. Mai.

 

Wie geht es weiter? Stand 25. Juni 

+++ Alle Vorlesungen an der HDBW finden bis zum Ende des Sommersemesters 2020 ausschließlich online statt. +++

+++ Prüfungen werden zum kleinen Teil in Präsenz in den letzten beiden Juliwochen auf dem HDBW-Campus abgehalten - und werden zum großen Teil über Hausarbeiten, Referate und Online-Prüfungen abgedeckt.  +++

 

Planung für das kommende Wintersemester

+++ Semesterstart im Wintersemester 2020/21 an der HDBW ist der 1. Oktober. +++

+++ Profesor*innen und Hochschulteam vermissen die Studierenden auf dem Campus! Auch wenn das reine Online-Semester sich gut entwickelt hat, sind wir als Hochschule bestrebt, wieder ein persönliches Treffen und den Austausch vor Ort zu ermöglichen. Aufgrund der aktuellen Evaluation der Online-Lehrveranstaltungen und der jetzt gewonnen Online-Erfahrungen planen wir die Vorlesungen im Wintersemester in einer Mischung zwischen Präsenz- und Online-Lehre zu starten - unter Berücksichtigung der dann aktuellen Corona-Lage. +++

Schnuppervorlesung Wirtschaftsinformatik beim HDBW Online Open Campus
Schnuppervorlesung der Wirtschaftsinformatik

 

Online Open Campus am 6. Juli

Der alljährliche Open Campus im Sommer, der traditionell mit dem HDBW Sommerfest stattfindet, ist in diesem Jahr komplett virtuell. Neben den Schnuppervorlesungen aller Fachbereiche konnten sich Interessenten auch mit Studiernden und Absolventen der HDBW unterhalten - in einer eigenen Online-Session.

 

 

Das könnte auch interessant sein:

HDBW Summer Coding Camp

Summer Coding Camp - App programmieren

Alle reden von Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz und Programmiersprachen. Wenn Euch das alles zwar interessiert, Ihr aber bisher keinen...

CHE Ranking 2020-2021 - HDBW Hochschulranking

Guter Start für die HDBW!

Mit den Studiengängen BWL, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen konnte die HDBW in diesem Jahr zum ersten Mal am CHE Ranking...

Gründen im Studium: localstoring

Gründen im Studium - Localstoring

Was wäre, wenn in Deinem Kellerabteil noch Platz ist - und in der Nachbarschaft jemand vorübergehend Platz zum Einlagern seiner Sachen benötigt? Wenn...

HDBW Online Open Campus

Online Open Campus am 6. Juli

Unsere Hochschule und Studiengänge beim Online Open Campus am 6. Juli. kennenlernen! Ab 10:30 Uhr könnt Ihr Euch in verschiedenste Veranstaltungen...

HDBW Webinarreihe zur Jobbewerbung

Webinare: Tipps für die Jobbewerbung

Im Juni fanden für HDBW-Studierende und -Alumni vier Webinare von international aufgestellten Personalberatungen und IT-Dienstleistern statt, die...

HDBW News-Überblick

HDBW News-Übersicht

Zu allen HDBW Hochschulnachrichten

 

Weitere News im News-Archiv.

Kontakt

+49 (0)89 456 78 45-0 info@hdbw-hochschule.de Kontaktformular Jetzt persönlich informieren Jetzt bewerben