Navigation überspringen
Hochschulnews
HDBW - Hochschule der Bayerischen Wirtschaft Hochschulnews
04.07.2018

HDBW-Studierende präsentieren vor Expertenkommission

Abschlusspräsentation HDBW-Studierender vor Experten - Vorlesung "Führen in kleinen und mittelständischen Unternehmen"

Am 2. Juli 2018 fand im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München die Abschlusspräsentation der HDBW-Vorlesung "Führen in kleinen und mittelständischen Unternehmen" statt. Fünf ausgewählte HDBW-Studierende der Studiengänge BWL und Wirtschaftsingenieurwesen präsentierten ihre Idee vor einer Expertenkommission der Praxis.

47 HDBW Studierende im 4. Semester haben im Rahmen der studiengangübergreifenden Vorlesung von Prof. Dr. Christoph Engl, Professor am MCI Management Center Innsbruck und Dozent an der HDBW, unter seiner Begleitung und Coaching eine eigene Businessidee gefunden und dazu einen Businessplan entwickelt.

In dieser Vorlesung "Führen in kleinen und mittelständischen Unternehmen" war eine große Vielfalt an Ideen vertreten: von der App-Entwicklung bis hin zum handfesten Produkt, Ideen mit erhöhtem Forschungsbedarf und sofort umsetzbare Ideen. 

Den Businessplan zu ihren Ideen haben die Studierenden dann ihren Kommilitonen vorgetragen und sich gegenseitig mit Punkten bewertet - ähnlich der "Höhle der Löwen": Wer am meisten Punkte hat, gewinnt! Gar nicht so leicht, aus der Vielzahl die besten Ideen auszuwählen.

HDBW-Dozent Prof. Engl bei der Abschlusspräsentation im Haus der Bayerischen Wirtschaft Und zum Vorlesungsende haben  die besten fünf Studierenden gerade ihre Ergebnisse im edlen Kaminzimmer im Haus der Bayerischen Wirtschaft vor einer ausgewählten Expertenkommission der Praxis vorgestellt. Die Kommission bestand aus Vertretern des vbw (Frau Völzow und Herrn Feldmann) sowie Herrn Prof. Lindemann (TU München, u.a. im Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft und im Hochschulrat der HDBW).

Diese 5 HDBW-Studierenden haben sich sehr über das Feedback und die konkreten Hilfestellungen der Expertenkommission gefreut:

  • Bausatz Haustüre, Herr Zizlperger 
  • Alternative Behandlung bei Osteoporose, Frau Studnicka
  • Datenschutzbeauftragter, Herr Benzinger
  • Indoor Golf, Herr Römelt  
  • Happy Deals App, Frau Weirather 

Herr Benzinger bedankte sich im Namen aller für "die super Erfahrung, die trotz angespannter Nerven, viel Spaß gemacht hat", und machte im Abschluss noch das großzügige Angebot an Prof. Dr. Engl: "Sollte einer von uns mit seiner Idee reich werden, dürfen Sie gerne mal im Rolls Royce mitfahren!"

Get Together beim HDBW Seminarabschluss "Führen in kleinen und mittelständischen Unternehmen"

Das könnte auch interessant sein:

Studienvorbereitungskurse an der HDBW Bamberg

Basis-Vorkurse Mathe & Technik in Bamberg

Nutzt die weiteren Online-Vorbereitungskurse im Frühjahr 2021 für das berufsbegleitende Studium in Bamberg - zum Auffrischen der Mathe- und...

Forscherinnen Camp 2021 an HDBW und MTU

Forscherinnen-Camp 2021 - online

Beim digitalen Forscherinnen-Camp mit der MTU Aero Engines AG und der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft am 7. und 8. April konnten Schülerinnen ab...

HDBW Studentin Pia Aschenbrenner im Interview mit dem Münchner Merkur

Studentin im Interview über die HDBW

Pia Aschenbrenner hat im Oktober 2020 Ihr Studium an der HDBW begonnen. Wie es ihr im 1. Semester während der Corona-Pandemie erging erzählte sie dem...

HDBW nimmt am Girls'Day teil

Girls'Day 2021 - online an der HDBW

Am 22. April 2021 ist wieder der deutschlandweite Girls'Day. Wir an der HDBW bieten diesmal einen reinen online-Workshop für technikinteressierte...

HDBW Zertifizierung zum PROCESS ANALYST – PcA - Onlineseminar

Zertifizierung zum PROCESS ANALYST

HDBW-Studierende haben mittlerweile schon während ihres Studiums die Möglichkeit, eine Zusatzqualifikation zu erlangen: Das Zertifikat zum...

wieder Präsenz an der HDBW

HDBW hybrid zum Start des WS

Da ab dem 11.01.2021 noch strengeren Corona-Regeln gelten, müssen auch wir an der HDBW die komplette Onlinelehre, die seit Anfang Dezember gilt,...

Weitere News im News-Archiv.