Navigation überspringen
  • de
  • en
Master Digitale Fabrik und Operational Excellence - Team in der Fabrikplanung

Digitale Fabrik und Operational Excellence

Master of Science | Staatlich anerkannt

hdbw-hochschule.de   Masterstudium  Digitale Fabrik und Operational Excellence

DIGITALE FABRIK UND OPERATIONAL EXCELLENCE

Die digitalen Transformation ist heute besonders im Bereich Logistik und Produktion ein zentrales Thema. Das Themenspektrum, mit dem sich Unternehmen beschäftigen müssen, um im nationalen und internationalen Wettbewerb bestehen zu können, reicht von Smart Logistics und Big Data über Prozesssimulation bis hin zur Industrie 4.0.

Mit dem englischsprachigen Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen Digitale Fabrik und Operational Excellence qualifizierst du dich für diesen wichtigen und zukunftsträchtigen Bereich.

Auf einen Blick

  • Jeweils Winter- und Sommersemester
  • Vollzeit 3 Semester
  • 650 € pro Monat
  • Kein Numerus Clausus

Berufliche Aussichten mit dem Master Wirtschaftsingenieurwesen

Arbeite mit am Gelingen der digitalen Transformation – sei Teil des Erfolgs! Als Absolvent*in des Masterstudiengangs Digitale Fabrik und Operational Excellence qualifizierst du dich für diesen boomenden Bereich. Hier kannst du deinen Optimierungswillen, dein Organisationstalent und das erworbene wirtschaftswissenschaftliche sowie technologische Know-how voll einbringen.

Deine möglichen Einsatzbereiche sind:

Was erwartet dich im Master Wirtschaftsingenieur?

Master Studium - Digitale Fabrik und Operational Excellence

Im Wirtschaftsingenieur Master Digitale Fabrik und Operational Excellence vermitteln wir dir, Wertschöpfungsketten aus betriebswirtschaftlicher, IT- sowie prozessualer Perspektive zu betrachten. Der Studiengang rückt neben Optimierungsmethoden der Lean Production auch digitale Anwendungen der Fabrikplanung in den Fokus.

Neben betriebswirtschaftlichen Methoden der Arbeitswissenschaften, der Investitions- und Entscheidungstheorie lehren wir dich die Grundlagen des Arbeitsrechts. Du lernst klassische Analyse- und Gestaltungsmethoden sowie digitale Instrumente zur Planung und Optimierung von Produktions- und Logistikbereichen kennen und erhältst in Technologievorlesungen Einblick in die Digitalisierung der Wertschöpfungskette.

Die Beschäftigung mit den Besonderheiten der internationalen und interkulturellen Projektarbeit komplettieren diesen englischprachigen Studiengang. 

Warum gerade an einer privaten Hochschule studieren?

An der HDBW erwarten dich kleine Studiengruppen, die auf Augenhöhe und im direkten Kontakt mit exzellenten, praxiserfahrenen Professor*innen und Dozent*innen im Team zusammenarbeiten.

Bei uns kannst du das erlernte Wissen so auch gleich in Arbeitsgruppen, bei Seminar- und Hausarbeiten und Präsentationen anwenden und vertiefen.

Du profitierst zusätzlich von einer sehr persönlichen Hochschulatmosphäre und gezieltem Coaching. Und erlangst dadurch deine Lern- und Karriereziele schneller und effizienter.

Stimmen zum HDBW Master Wirtschaftsingenieurwesen

HDBW Unternehmenspartner  - Stefan Vilsmeier, CEO und Gründer Brainlab
Stefan Vilsmeier | Gründer und CEO Brainlab AG

"Als zukunftsträchtiges und innovatives Unternehmen bieten wir Studierenden der Masterstudiengänge Cyber Security sowie Digitale Fabrik und Operational Excellence die Möglichkeit, ihr theoretisch erworbenes Wissen mit unseren praktischen Unternehmensinhalten zu verknüpfen. Hierbei profitieren wir im hohen Maße vom Input und den frischen Ideen der HDBW-Studierenden. Zugleich sehen wir dies als Investition in eine langfristige Bindung der benötigten Fachkräfte an unser Unternehmen."

HDBW Praxispartner Duales Studium - Florian Ilchmann, Geschäftsführer Ambright
Dr.-Ing. Florian Ilchmann | Geschäftsführer Ambright GmbH:

"Die enge Verknüpfung digitaler Webtechnologien als Schnittstelle zum Kunden mit modernsten Fertigungsverfahren erlaubt uns die exakt auf die Kundenbedürfnisse angepasste Produktion ab Stückzahl 1. Wir drucken Licht, und dazu brauchen wir helle Köpfe, die auf eine exzellente Ausbildung aufbauen können. Wir sind froh mit der HDBW einen solchen hochschulseitigen Partner gefunden zu haben."

Studentisches Leben an der HDBW

Alle Infos zum Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen: Digitale Fabrik und Operational Excellence

Abgeschlossenes Bachelorstudium

  • Wirtschaftsingenieurwesen oder
  • Betriebswirtschaftslehre mit entsprechendem Schwerpunkt oder
  • Produktionswesen oder
  • Logistikmanagement oder
  • Maschinenbau oder vergleichbare Fächer

ECTS

  • Idealerweise 210 ECTS, mindestens aber 180 ECTS
  • Beim Bachelor mit 180 ECTS werden vor Studienbeginn individuelle Vereinbarungen getroffen, um die fehlenden ECTS zu erbringen

Sprachniveau

B2 Sprachniveau in der Unterrichtssprache Englisch

Die monatliche Studiengebühr im Master Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Digitale Fabrik und Operational Excellence:

  • 650 € Vollzeitstudium 3 Semester
  • 390 € Teilzeitstudium 5 Semester

 

Deine Vorteile an der HDBW

  • Keine zusätzliche Anmeldegebühr
  • Alle Lehrveranstaltungen & Prüfungsgebühren sind bereits enthalten

Das Masterstudium Digital Business Modelling and Entrepreneurship wird am HDBW Standort München angeboten

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW)
Konrad-Zuse-Platz 8
81829 München-Riem

 

Im HDBW Studienzentrum Bamberg wird das Masterstudium Digitale Fabrik und Operational Excellence in Teilzeit angeboten (Online-Module im Verbund mit der HDBW München)

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW)
Lichtenhaidestraße 15
96052 Bamberg

Studienstart

Jeweils zum Winter- und Sommersemester 

Bewerbungsfrist

  • 30. September für das WS
  • 14. März für das SoSe

Dauer Wintersemester

  • 1. Oktober - 14. März
  • Vorlesungszeit von Anfang Oktober bis Ende Januar
  • Prüfungszeit i.d.R. bis Mitte Februar

Dauer Sommersemester

  • 15. März - 30. September
  • Vorlesungszeit von Mitte März bis Anfang Juli
  • Prüfungszeit i.d.R. bis Ende Juli

Studiendauer - je nach Studienzeitmodell

  • 3 Semester Vollzeitstudium
  • 5 Semester Teilzeitstudium (reduzierte Zahl an Modulen pro Semester, teilweise Blockvorlesungen, teilweise berufsbegleitende Vorlesungszeiten abends oder Wochenende)

Abschluss

Digitale Fabrik und Operational Excellence - Master of Science (M.Sc.)

ECTS

  • 90  ECTS-Punkte werden im HDBW Masterstudium erworben
  • 300  ECTS-Punkte ergeben sich somit insgesamt im HDBW Bachelor & Masterstudium

Welche Lehr- und Studienzeitmodelle gibt es im Master Digitale Fabrik und Operational Excellence?

Dieser Master im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen wird sowohl als Voll- als auch als Teilzeitstudium angeboten. Die Vorlesungen finden in einzelnen Blockwochen in Präsenz statt und weitere Module online - abends, Freitags nachmittags oder am Samstag.

 

Wirtschaftsingenieurwesen Master Vollzeit | Digitale Fabrik und Operational Excellence

Der staatlich anerkannte Abschluss Master of Science im Masterstudiengang Digitale Fabrik und Operational Excellence kann an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München im Vollzeitstudium erworben werden. 

Die praxisbezogenen Studieninhalte und Seminare des Vollzeit-Masterstudiums verteilen sich über 3 Semester:

1. Semester: Analyse und Planung

2. Semester: Führung, Gestaltung und Optimierung

3. Semester: Strategie und Bewertung

Modulplan Digitale Fabrik und Operational Excellence Studium Vollzeit

  • Business Planning, Finance und Entrepreneurship   5 ETCS
  • Unternehmensanalyse und Optimierungsverfahren   5 ETCS
  • Global Supply Chain Management, Risikomanagement, Global Einkaufsstrategie   5 ETCS
  • Big Data, Analytics, Business Intelligence   5 ETCS
  • Anwendungsorientierte Programmierverfahren   5 ETCS
  • Arbeitswissenschaft und Arbeitsrecht   5 ETCS
  • Lean Production und Produktionsoptimierung   5 ETCS
  • Digitale Fabrikplanung und Prozesssimulation   5 ETCS
  • Digitale Wertschöpfungsketten und Smart Logistics   5 ETCS
  • Mitarbeiterführung und Change Management   5 ETCS
  • Agiles Projektmanagement in internationalen Projektteams   5 ETCS
  • Projektarbeit   5 ETCS
  • Produktionsstrategie und produzieren in internationalen Netzwerken   5 ETCS
  • Entscheidungstheorie und Entwicklung von Bewertungs- und Kennzahlensystemen   5 ETCS
  • Masterthesis   18 ETCS
  • Masterthesis Abschlussprüfung   2 ETCS

Wirtschaftsingenieurwesen Master Teilzeit | Digitale Fabrik und Operational Excellence

Der staatlich anerkannte Abschluss Master of Science im Masterstudiengang Digitale Fabrik und Operational Excellence kann an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München und in Bamberg auch als Teilzeitstudium erworben werden. Hierbei wird eine reduzierte Anzahl von Modulen pro Semester belegt. Diese finden teilweise als Blockvorlesungen oder in der berufsbegleitenden Vorlesungszeit am Abend oder am Wochenende statt.

Die praxisbezogenen Studieninhalte und Seminare des Teilzeit-Masterstudiums verteilen sich über 5 Semester:

1. Semester: Analyse und Planung

2. Semester: Führung, Gestaltung und Optimierung

3. Semester: Strategie und Bewertung

4. Semester: Projektierung

5. Semester: Masterarbeit

Modulplan Digitale Fabrik und Operational Excellence Studium Teilzeit

  • Business Planning, Finance und Entrepreneurship   5 ETCS
  • Arbeitswissenschaft und Arbeitsrecht   5 ETCS
  • Big Data, Analytics, Business Intelligence   5 ETCS
  • Unternehmensanalyse und Optimierungsverfahren   5 ETCS
  • Mitarbeiterführung und Change Management   5 ETCS
  • Digitale Wertschöpfungsketten und Smart Logistics   5 ETCS
  • Digitale Fabrikplanung und Prozesssimulation   5 ETCS
  • Lean Production und Produktionsoptimierung   5 ETCS
  • Entscheidungstheorie und Entwicklung von Bewertungs- und Kennzahlensystemen   5 ETCS
  • Anwendungsorientierte Programmierverfahren   5 ETCS
  • Global Supply Chain Management, Risikomanagement, Global Einkaufsstrategie   5 ETCS
  • Produktionsstrategie und produzieren in internationalen Netzwerken   5 ETCS
  • Agiles Projektmanagement in internationalen Projektteams   5 ETCS
  • Projektarbeit   5 ETCS
  • Masterthesis   18 ETCS
  • Masterthesis Abschlussprüfung   2 ETCS

Qualifikationsziele im Master Wirtschaftsingenieurwesen

  1. Du kennst die Komponenten und Handlungsdimensionen der Fabrikgestaltung, -planung und Optimierung.
  2. Du kennst sowohl klassische Analyse- und Gestaltungsmethoden, als auch digitale Instrumente zur Planung und Optimierung von Produktions- und Logistikbereichen, wie Programmierung, Simulation, Industrie 4.0.
  3. Du kannst Strategien im internationalen Produktionsnetzwerk sowie im Supply Chain Management entwickeln und auf Basis von Kennzahlen bewerten.
  4. Du kannst die Methoden des Lean Managements / Lean Production sowie weitere Führungsmethoden anwenden.
  5. Du kennst die betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen der Investitionstheorie sowie des Arbeitsrechts.
  6. Du kennst die Begrifflichkeiten der Business Intelligence, Big Data und die dazugehörigen informationstechnischen Anwendungen.
  7. Du lernst die Besonderheiten der internationalen und interkulturellen Projektarbeit.

Lass dich persönlich beraten!

HDBW Studienberatung - Maike Vogler

Maike Vogler

Studienberatung

089 4567845-11
E-Mail schreiben

Jetzt bewerben!

Zum Bewerbungsprozess

Staatlich anerkannt:

Staatliche Anerkennung der HDBW - Logo des Bayerisches Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst

Akkreditiert durch:

HDBW Akkreditierung - Logo Programm Akkreditierung AkkreditierungsratHDBW Akkreditierung - Logo Wissenschaftsrat 5 Jahre