Navigation überspringen
Studieren ohne Abitur
HDBW - Hochschule der Bayerischen Wirtschaft Studieren ohne Abitur zur Studienberatung

BWL, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik auch ohne Abitur studieren

Praxisnah und auf die Zukunft ausgerichtet

Nicht wenige, die seit Jahren verantwortungsvoll im Betrieb arbeiten oder sich zunächst für eine Ausbildung entschieden haben, können mit einem Studium an der HDBW das Fundament für beruflichen Erfolg setzen. Die Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) ist eine in privater Trägerschaft befindliche, staatlich anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften und unterliegt somit der Aufsicht durch das Bayerische Wissenschaftsministerium – hinsichtlich der formalen und inhaltlichen Ansprüche existieren keinerlei Unterschiede zu einer staatlichen Hochschule, die einzuhaltenden Regeln und Standards sind identisch.

Der Vorteil an der HDBW: Studieren ohne Abitur und mit abwechselnden Theorie- und Praxisphasen, die bereits von Anfang an die Verknüpfung zwischen Anspruch und Wirklichkeit sicherstellen. Hinsichtlich der Zulassung zum Studium an der HDBW gilt nicht etwa Deine Durchschnittsnote („NC“), stattdessen legen wir größten Wert auf Deine Persönlichkeit und bieten beispielsweise beruflich Qualifizierten, Meistern oder Technikern einen Zugang zum Hochschulstudium. Wir zeigen Dir, warum wir uns von anderen Hochschulen unterscheiden!

Studiengänge an der HDBW starten grundsätzlich in jedem Jahr zum Wintersemester

Studieren ohne Abitur ermöglicht Dir, Deinen eigenen Horizont zu erweitern und Dich weiterzuentwickeln. Ob als Handwerksmeister, Techniker oder nach mehreren Jahren Berufserfahrung im Anschluss an eine Ausbildung – an der HDBW existieren viele Zugangswege sowie im Studium selbst vielfältige Studienschwerpunkte sowie Kooperationen, die ein praxisnahes Studieren ohne Abitur ermöglichen. Damit Du einen Eindruck darüber erhältst, welche Voraussetzungen für ein Studieren ohne Abitur mitzubringen sind, haben wir im Folgenden die klassischen Zugangswege näher dargestellt.

Schulische Qualifikationen als Grundlage für eine Bewerbung zum grundständigen Bachelorstudium:

oder

Berufliche Qualifikationen als Grundlage für eine Bewerbung zum grundständigen Bachelorstudium:

Die HDBW bietet wie andere Hochschulen auch das Studieren ohne Abitur an, und somit eine adäquate Auswahl an geeigneten Studiengängen, um Deine Karriere auf Vordermann zu bringen. Wenn Du nähere Informationen suchst oder Dich bewerben möchtest, kontaktiere bitte unsere Studienberatung – für Bewerber mit beruflicher Qualifikation ist ein Beratungsgespräch gesetzlich vorgeschrieben.

Studieren ohne Abitur: Das geht problemlos an der HDBW – jetzt mehr erfahren!

Unsere private, staatlich anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften bietet Dir ein attraktives Spektrum an Studienfächern, wie beispielsweise Betriebswirtschaftslehre oder Maschinenbau, und Berufsfeldern, die gegenwärtig und auch zukünftig stark nachgefragt sein werden. Indem Du von Beginn an eng mit praxisorientierten Fragestellungen und Aufgaben konfrontiert wirst, findest Du einen einfacheren Zugang zur Materie und kannst den Studienschwerpunkt wählen, der am besten zu Dir passt. Studieren ohne Abitur? Aber sicher doch, die HDBW macht das möglich!