Navigation überspringen
Studienfinanzierung
HDBW Studienfinanzierung

Finanzierung des Studiums

Wissen ist die neue Währung unserer Zeit. Das zeitliche Investment in Bildung soll sich daher voll und ganz auszahlen. Alle Fragen rund um Finanzierungsmöglichkeiten gehören daher ebenso zu unserer Studienberatung wie eine individuelle Studienplanung.

An dieser Stelle wollen wir unseren Studierenden stets aktualisierte Informationen zu Stipendien und Krediten für Studenten geben. Der eigene Finanzrahmen lässt sich indes am besten in einem persönlichen Gespräch klären. Die Studienberatung berät Interessierte gerne zusätzlich bei individuellen Fragen zur Finanzierung eines Studiums.

Ausbildungsförderung nach BAföG

Über die Ausbildungsförderung nach BAföG informiert das Bundesministerium für Bildung und Forschung unter www.bafög.de. Hier finden Sie auch Informationen zur Antragstellung, den Förderungsarten sowie der Förderungshöhe. Für die HDBW ist das Studentenwerk München zuständig. Bitte bedenken: Die Förderung durch BAföG ist an der HDBW für Vollzeit-Studiengänge möglich.

Stipendien

Das Deutschlandstipendium
Mit dem Deutschlandstipendium fördern der Bund und private Stifter jeweils zur Hälfte Studierende und Studienanfänger deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Gute Noten und Studienleistungen sind genauso wichtig wie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder das erfolgreiche Meistern von Hindernissen im eigenen Lebens- und Bildungsweg. Gut zu wissen: Das Stipendium ist unabhängig von Alter und Einkommen.

HDBW Stipendiaten im Studienjahr 2016/2017

Weitere Informationen:
www.deutschland-stipendium.de

 

Das Aufstiegsstipendium
Die Aufstiegsstipendien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung richten sich an Frauen und Männer in Deutschland, die in Ausbildung und Beruf hochmotiviert und besonders talentiert sind und ein Studium aufnehmen wollen.

Weitere Informationen:
www.bmbf.de
www.sbb-stipendien.de

 

Das Weiterbildungsstipendium
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert junge Absolventen einer Berufsausbildung mit dem Weiterbildungsstipendium. Talente gesucht! Beruflich Begabte unter 25 Jahren erhalten damit die Möglichkeit, sich zum Beispiel durch ein berufsbegleitendes Studium weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen:
www.weiterbildungsstipendium.de
www.sbb-stipendien.de

 

Der Stipendienlotse
In der Stipendien-Datenbank des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) kann anhand verschiedener Kriterien nach einem passenden Stipendium gesucht werden. Der Stipendienlotse filtert z.B. nach Studienfächern, Abschlüssen oder Stipendienarten. Schon ein Blick in die Datenbank kann sich daher sprichwörtlich auszahlen.

Weitere Informationen:
www.stipendienlotse.de

Studiendarlehen

Der KfW Studienkredit
Die KfW bietet für Studierende an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule in Deutschland einen Studienkredit zu zinsgünstigen Konditionen. Die Finanzierung ist unabhängig vom eigenen Einkommen und dem der Eltern. Nicht ganz neu, aber dennoch ein Novum innerhalb des KfW-Programms: Seit April 2013 werden auch Zusatz-, Ergänzungs-, Aufbau- und Zweitstudiengänge sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit gefördert.

Weitere Informationen:
https://studienkredit.kfw.de/

 

Der Bildungskredit
Das Bildungskreditprogramm der Bundesregierung bietet Schülern und Studierenden in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen einen einfachen, zinsgünstigen und flexiblen Kredit. Der Kredit ist einkommens- und elternunabhängig und kann mit BAföG kombiniert werden. Der Zinssatz ist durch die Bundesgarantie sehr günstig, fast schon historisch tief.

Weitere Informationen:
www.bildungskredit.de

Bildungsfonds

Der Festo Bildungsfonds

Wenn finanzielle Hilfe für ein HDBW-Studium benötigt wird (in erster Linie für die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau) hilft der Festo Bildungsfonds. Studenten erhalten bis zu 40.000 € Studienkredit, ein Stipendium für ihre Qualifikationen und Kontakt zu innovativen, seriösen Unternehmen. Durch einkommensabhängige Studienfinanzierung versichert der Festo Bildungsfonds seinen Kreditnehmern, dass diese nie mehr zurückzahlen müssen, als sie sich tatsächlich leisten können. Eine Vielfalt interessanter Seminare sorgt dafür, dass wichtige Schlüsselqualifikationen erlernt werden, welche dem späteren Berufsleben zu Gute kommen. Außerdem sind eine große Anzahl innovativer Unternehmen im Netzwerk des Festo Bildungsfonds vertreten.
Keine Alternative, vielmehr eine einmalige Chance sich als angehender Ingenieur oder Maschinenbauer das Studium finanzieren zu lassen

Weitere Informationen:
www.festo-bildungsfonds.de