Navigation überspringen
Logistik und Supply Chain Management
Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen Logistik und Supply Chain Management zum Fachbereich

Wirtschaftsingenieurwesen Studium mit Schwerpunkt Logistik und Supply Chain Management | Bachelor of Engineering

Den Studierenden an der HDBW wird verdeutlicht, wie die einzelnen Abläufe in der Produktion aussehen und welche Strategien eingesetzt werden müssen, um Logistikabläufe zu optimieren. In diesem Schwerpunkt betrachten die Studierenden die ganze Wertschöpfungskette (Rohstofflieferanten - Endkunden) und versuchen zu analysieren, wie das Ziel der Ressourcenoptimierung erreicht werden kann.

In unserer globalisierten Welt teilen sich Unternehmen die verschiedensten Aufgaben und steigern somit die Produktivität. Schon im Jahr 1776 machte der Nationalökonom Adam Smith in seinem Buch "Der Wohlstand der Nationen" deutlich, welche positive Bedeutung die Arbeitsteilung in Bezug auf die Produktivität hat.

Jedoch benötigen die Firmen hierfür ein beständiges Logistik und Supply Chain Management, um erfolgreich durchstarten zu können. Eine kleine Informationsstörung in einer Lieferkette kann z.B. einen erheblichen Einfluss auf die Bestellmenge haben.

Die HDBW-Absolventen*innen fungieren nach ihrem Studium als Experten in ihrem Fachgebiet.

 

  • Generell: Kein NC

Bachelorstudium:

  • Fachhochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Auch ohne Abitur bei entsprechend beruflicher Vorbildung

Alle Studienvoraussetzungen im Detail

Studiendauer Bachelor Wirtschaftsingeneurwesen mit Schwerpunkt Logistik und Supply Chain Management - je nach Studienzeitmodell:

  • Vollzeit: 6 Semester + 1 Praxissemester
  • Dual: 7 Semester
  • Berufsbegleitend: 8 + 1 Semester

 

Studienstart:

Jeweils zum Wintersemester

 

Bewerbungsfrist:

30. September

 

Dauer Wintersemester:

1. Oktober - 14. März

(Vorlesungszeit Anfang Oktober bis Ende Januar)

 

Dauer Sommersemester:

15. März - 30. September

(Vorlesungszeit Mitte März bis Mitte Juli)

 

Abschluss:

Wirtschaftsingenieur, Bachelor of Engineering (B. Eng.), 210 ECTS

Was sind ECTS?

Wirtschaftsingenieurwesen-Studium - Grundlagenfächer Bachelor:

Grundlagen der Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Organisation und Unternehmensführung, Konstruktion, Mechanik, Informatik, Fertigungstechnik

 

Fachliche Spezialisierung:

Logistik und Supply Chain Management und Anwendung Logistik und Supply Chain Management 

Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Logistik und Supply Chain Management - Vollzeit, Dual oder Berufsbegleitend:

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW)
Konrad-Zuse-Platz 8
81829 München-Riem

 

Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Logistik und Supply Chain Management - Berufsbegleitend:

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW)
Lichtenhaidestraße 15
96052 Bamberg

 

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW)
Gewerbepark Kaserne 17
83278 Traunstein

Die monatliche Studiengebühren im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Logistik und Supply Chain Management betragen:

  • 540 € Vollzeit- oder duales Bachelorstudium
  • 420 € berufsbegleitendes Bachelorstudium
  • Keine zusätzliche Anmeldegebühr
  • Alle Lehrveranstaltungen & Prüfungsgebühren sind bereits enthalten

Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieur

Wirtschaftsingenieurwesen Studienschwerpunkte an der HDBW

Studienschwerpunkte an der HDBW - auch zum Ausdrucken.
PDF | 0,3 MB

Download

Semesterübersicht Studium Wirtschaftsingenieurwesen | Schwerpunkt Logistik und Supply Chain Management | z.B. Vollzeit

Einführung in das Studium der Wirtschaftswissenschaften5 ECTS Einführung in die Volkswirtschaftslehre5 ECTS Grundlagen der Physik5 ECTSMathematik für Ingenieure 15 ECTSTechnische Mechanik 1 5 ECTS Werkstoffkunde5 ECTS

Betriebliche Leistungsbereiche5 ECTS Einführung in die Organisationsgestaltung5 ECTS Einführung in die Statistik5 ECTSMathematik für Ingenieure 25 ECTSTechnische Mechanik 25 ECTS StudiumPlus - Auswahlfach zur Horizonterweiterung5 ECTS

Grundlagen der Informatik / Informationssysteme5 ECTS Konstruktion/CAD5 ECTS Rechnungswesen5 ECTSWirtschafts- und Vertragsrecht5 ECTSWirtschaftsenglisch 15 ECTSEinführung in die Logistik und Materialwirtschaft5 ECTS

Fertigungs- und Montagetechnik5 ECTS Kosten- und Leistungsrechnung und Controlling5 ECTS KMU - Management kleiner und mittlerer Unternehmen5 ECTSStudiumPlus - Auswahlfach zur Schlüsselqualifikation5 ECTSMaterial- und Informationsflusssysteme5 ECTSTransport- und Verkehrslogistik5 ECTS

Operations Research5 ECTS Product Lifecycle Management5 ECTS Qualitätsmanagement5 ECTSTechnisches Englisch5 ECTSGlobal Supply Chain Management5 ECTSPlanung und Steuerung von Logistiksystemen5 ECTS

Praxisphase 30 ECTS

Prozess- und Projektmanagement 5 ECTS Nationale und internationale Unternehmensverantwortung 5 ECTS StudiumPlus - Auswahlfach zur Orientierungs- und Handlungsqualifikation5 ECTS Bachelorthesis 10 ECTS Bachelorthesis Abschlussprüfung 5 ECTS

Pro Semester verschiedenste Wahlveranstaltungen je 5 ECTS - z.B.:ItalienischIdeenmanagementFactory in a boxÜber die Ethik des Wirtschaftens und des HandelnsVerhandlungstechnikenAlles zum HDBW StudiumPlus 

HDBW Professor*innen & Dozent*innen Wirtschaftsingenieurwesen | Logistik und Supply Chain Management

HDBW Dozentin Michaela Braun

Michaela Braun
Fachbereich Betriebswirtschaftslehre

Vita

HDBW-Dozent Carsten Hirschberg

Carsten Hirschberg
Fachbereich Betriebswirtschaftslehre

Vita

HDBW-Professor Dr. Markus Kleinschwärzer

Prof. Dr. Markus Kleinschwärzer
Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen

Vita

HDBW Professor Matthias Pfeffer - Studiengangleiter Wirtschaftsingenieurwesen

Prof. Dr. Matthias Pfeffer
Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen

Vita

HDBW Dozent Dr. Peter Thelen

Dr. Peter Thelen
Fachbereich Betriebswirtschaftslehre

Vita

Kontakt

+49 (0)89 456 78 45-0 info@hdbw-hochschule.de Kontaktformular Jetzt persönlich informieren Jetzt bewerben