Navigation überspringen
Fachbereich Wirtschafts-Informatik/Business Intelligence
HDBW Fachbereich Wirtschafts-Informatik/Business Intelligence

Duales Studium Wirtschaftsinformatik/Business Intelligence an der HDBW

Der HDBW-Studiengang Wirtschaftsinformatik/Business Intelligence (WINFO/BI) wird an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft als rein Duales Studium in München angeboten und verbindet wirtschaftswissenschaftliches Wissen mit aktuellen Themen angewandter Informatik. 

Die Anforderungen an das Berufsbild des Wirtschaftsinformatikers haben sich in den letzten Jahren stark geändert – gesucht sind Fachkräfte, die neben einem informatikspezifischen Wissen Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Sprachen und Sozialkompetenz mitbringen. Das Studium der Wirtschaftsinformatik/Business Intelligence an der HDBW bereitet die Studierenden auf die Lösung anspruchsvoller Aufgaben in Unternehmen vor.

Profilbildend für den Studiengang ist der überdurchschnittlich hohe Anwendungs- und Unternehmensbezug.

Folgende Schwerpunktfächer stehen an der HDBW zur Auswahl:

 

Wirtschaftsinformatik-Studiengangsleiterin Professorin Dr. Sabine Rathmayer über die HDBW

„Wenn Dich die Welt der Daten interessiert und Du immer schon Spaß daran hattest, kniffelige Probleme zu lösen, dann ist die Wirtschaftsinformatik genau das Richtige für Dich. Bei uns lernst Du, was Business Intelligence bedeutet und welche Methoden und Werkzeuge man braucht, um kreativ und innovativ mit der Vielzahl und Vielfalt an Daten in Unternehmen umzugehen. Die Wirtschaft braucht genau das!"

Professorin Dr. Sabine Rathmayer,
HDBW-Studiengangsleiterin Wirtschaftsinformatik

HDBW Professoren & Dozenten Wirtschaftsinformatik/Business Intelligence

HDBW-Professor Prof. Dr. Carsten Bartsch

Prof. Dr. Carsten Bartsch
Fachbereich BWL:
Marketing

Vita: Carsten Bartsch

HDBW-Professor Prof. Dr. Jianmin Chen

Prof. Dr. Jianmin Chen
Fachbereich Maschinenbau:
Elektrische Antriebe

Vita: Jianmin Chen

HDBW-Professor Dr. Norbert Fritsche

Prof. Dr. Norbert Fritsche
Fachbereich Maschinenbau:
Informationstechnik

Vita: Norbert Fritsche

HDBW-Professor Prof. Dr. Jost Jacoby

Prof. Dr. Jost Jacoby
Fachbereich BWL:
Controlling

Vita: Jost Jacoby

HDBW-Professorin Prof. Dr. Holly Ott

Prof. Dr. Holly Ott
Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen:
Operations Management

Vita: Holly Ott

HDBW-Professorin Dr. Sabine Rathmayer

Prof. Dr. Sabine Rathmayer
Fachbereich Wirtschaftsinformatik:
Wissens- und Informationsmanagement

Vita: Sabine Rathmayer

Bachelorstudiengang WinfoBi

Wirtschaftsinformatik/Business Intelligence Studienschwerpunkte an der HDBW

Wirtschaftsinformatik / Business Intelligence Studienschwerpunkte an der HDBW - auch zum Ausdrucken.
PDF | 1,4 MB

Download

Data Science als Studienschwerpunkt der dualen Wirtschaftsinformatik-Studiums an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München

Durch die Digitalisierung ergeben sich aktuell rasante Veränderungen in allen Unternehmensbereichen. Daher lehrt die private, staatlich anerkannte Hochschule der Bayerischen Wirtschaft innerhalb des Bachelorstudiums Wirtschaftsinformatik mit den Studienschwerpunkt Data Science, die neuen Entwicklungstrends aufzugreifen, ihre Einsatzmöglichkeiten zu beurteilen und neue Lösungen im Unternehmen umzusetzen. Im Fachbereich WInf an der HDBW werden die Methoden der Datenanalyse vertieft. Die Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München vermittelt beim Studiengang Business Intelligence ein umfassendes Verständnis für Problemstellungen und Lösungsansätze, damit man die Umsetzung der Konzepte in praktischen Anwendungen lernt.

Bachelor Wirtschaftsinformatik / Business Intelligence in München - HDBW Studienschwerpunkt eBusiness und eCommerce

Beim Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik/Business Intelligence mit dem Studienschwerpunkt eBusiness & eCommerce (Abschluss Bachelor of Science, (B. Sc.)) an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft geht es vor allem um aktuelle und zukünftige Trends und Technologien für den Handel. An der privaten, staatlich anerkannten Hochschule der Bayerischen Wirtschaft lernt man, welche Online-Shops derzeit am Markt verfügbar sind und mit welchen digitalen Technologien völlig neue Szenarien passgenau für Kunden geschaffen werden. Innerhalb des dualen Bachelorstudiums Business Intelligence erarbeiten die HDBW-Studierenden des Fachbereichs Wirtschaftsinformatik gemeinsam kreative neue Konzepte und Geschäftsmodelle für den klassischen und den Online-Handel.

Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit dem Studienschwerpunkt Betriebliche Anwendungssysteme an der Hochschule der Bayrischen Wirtschaft in München

Zur Planung und Steuerung betrieblicher Ressourcen setzen Unternehmen in nahezu allen Funktionsbereichen Betriebliche Anwendungssysteme (ERP-Systeme) ein. Damit wird die
effiziente Abwicklung unterschiedlichster Geschäftsvorfälle und -prozesse weitreichend unterstützt. Die Hochschule der Bayerischen Wirtschaft vermittelt beim dualen Studiengang Business Intelligence mit dem Studienschwerpunkt Betriebliche Anwendungssysteme innerhalb des Bachelorstudiums Wirtschaftsinformatik umfassende theoretische Kenntnisse zur Auswahl, Einführung und zum unternehmensweiten Betrieb von diesen ERP-Systemen. An der HDBW München werden ebenso technische Aspekte, organisatorische Anforderungen und die systemgestützte Integration von Geschäftsprozessen und Funktionsbereichen betrachtet. Ziel des Schwerpunkts Betriebliche Anwendungssysteme im Fachbereich WInf ist die praktische Anwendung und die reibungslose Integration in bestehende betriebswirtschaftliche Prozesse.

Duales Hochschulstudium in München: Wirtschaftsinformatik mit Mobile- und Cloudlösungen an der HDBW

Im Bachelorstudium Business Intelligence mit dem Studienschwerpunkt Mobile- & Cloudlösungen innerhalb des Bachelorstudiums Wirtschaftsinformatik befassen sich WInf-Studierende mit Lösungen, die Unternehmen heute im Bereich der Mobilität und Cloud benötigen. An der privaten, staatlich anerkannten Hochschule der Bayerischen Wirtschaft München reicht die Bandbreite von der effizienten Erstellung und Implementierung mobiler Apps, bis zur Integration verschiedenster externer Daten, Anwendungen und Dienste. An der HDBW München lernt man im Fachbereich Wirtschaftsinformatik die dahinter liegenden Technologien kennen und sie im Kontext des Unternehmens auszuwählen und umzusetzen.

Kontakt

089 4567845-0 info@hdbw-hochschule.de Kontaktformular