Navigation überspringen
Dr. Helen Fürst
Lehrkörper der HDBW Dr. Helen Fürst

Akademisches Profil - HDBW Dozentin Dr. Helen Fürst

Dozentin der HDBW Helen Fürst

Funktionen an der HDBW:

Dozentin im Fachbereich BWL und Wirtschaftsingenieurwesen

Lehrfächer an der HDBW:

Im Bachelor: 

Personalmanagement, Organisation, Externes Rechnungswesen, Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Lehrphilosophie von Helen Fürst:

"Mir ist der Transfer von Theorie in die Praxis wichtig. Ein reger Austausch in der Vorlesung über Cases, die zuvor in kleinen Teams bearbeitet wurden, sind Bestandteil meiner Vorlesungen. Die Neugierde und aktive Mitarbeit von Studierenden machen mir Freude. Durch einen gemeinsamen Diskurs schärfen wir unsere Argumentationen und Perspektiven. Dabei ist mir Feedback und Ergebnissicherung wichtig.

Ehrlichkeit und Verlässlichkeit sind bedeutsame Werte für mich. Ich wünsche mir eine offene vertrauensvolle Kommunikation und Zuverlässigkeit bei Absprachen.

Ich stehe den Studierenden zur Seite, ermögliche ihnen den Zugang zu Inhalten, sodass sie ihre Ziele erreichen und ihre Ideen umsetzen können. " 

 

Das möchte sie vermitteln: “Success is not final; failure is not fatal: it is the courage to continue that counts.”  (Winston S. Churchill)

Forschungs- und Interessensschwerpunkte:

Berufliche Laufbahn:

Seit Sommersemester 2018 HDBW - Hochschule der Bayerischen Wirtschaft, München

Dozentin

 

Seit 2002 Fürst GmbH, Hallerndorf

Geschäftsführerin

Ausbildung und Studium:

Seit 2020 The Power MBA - Online Studium
Abschluss voraussichtlich 2022

 

2018-2021 LMU München
Coaching Ausbildung: Coaching in komplexen Systemen (CIKS) 

 

2018 MOOC
Get Interactive: Practical Teaching with Technology 

 

2017 MOOC
Current evidence-based teaching methods 

 

2009 - 2017 University of Gloucestershire UK
Promotion - Doctorate in Business Adminstration / DBA, Thema: Nachfolge in Familienunternehmen. 

 

2005 - 2009 Steinbeis Hochschule Berlin und Universität St. Gallen

Studium General Management , Abschluss Hochschulzertifikat und Bachelor of Business Administration (BBA)