Navigation überspringen
Willkommen an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft!
Privat - Praxisorientiert - Staatlich anerkannt: Willkommen an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft!

HDBW - Akkreditierung und staatliche Anerkennung

Akkreditierung

Alle Studiengänge der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) sind von der ACQUIN akkreditiert.

ACQUINs Anliegen ist es, einen Beitrag zur Internationalisierung und Flexibilisierung der deutschen Hochschulausbildung sowie zur Verbesserung der Effizienz der Ausbildung zu leisten. ACQUIN setzt sich zum Ziel, überregional und hochschulartenübergreifend Akkreditierungen von Bachelor- und Masterstudiengängen aller Fachrichtungen durchzuführen, um eine hohe Qualität der Studienangebote sicherzustellen, Markttransparenz zu schaffen, die Attraktivität der Hochschulen für ausländische Studierende zu steigern und die Vergleichbarkeit akademischer Abschlüsse zu fördern.

Die HDBW hat erfolgreich das Konzeptprüfungsverfahren durch den Wissenschaftsrat durchlaufen. Hochschulen werden von diesem Gremium in einem ausführlichen Verfahren beurteilt, in dessen Verlauf die Leistungen in Forschung und Lehre daraufhin geprüft wurden, ob sie anerkannten wissenschaftlichen Maßstäben entsprechen.

Staatliche Anerkennung der HDBW

Die Hochschule der Bayerischen Wirtschaft am Standort München ist vom Bundesland Bayern durch das Bayerische Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst einschließlich aller ihrer Studienzentren staatlich anerkannt.

Was staatlich anerkannt ist, ist auch staatlich geregelt. Allen unseren Studienangeboten liegt somit das bayerische Hochschulgesetz zugrunde. Damit ist die entscheidende Grundlage für staatlich anerkannte Studiengänge und Bildungsangebote gegeben und die Gleichwertigkeit unserer Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Hochschulen garantiert.