Navigation überspringen
Finance & Risk Management
Fachbereich BWL | Schwerpunkt: Finance & Risk Management zum Fachbereich

Studienschwerpunkt Finance & Risk Management

BWL Studium | Bachelor of Arts

Platzhalter

Über den BWL-Schwerpunkt Finance & Risk Management

Video ist extern gehostet und sendet nur Daten beim Klick auf das Bild.

Textbeschreibung des Videos lesen

Die Umbrüche an den Kapitalmärkten, die zunehmende Regulierung und die Implikationen der Digitalisierung verstärken die Komplexität im Finanz- und Unternehmensbereich.

Durch fundierte Kenntnisse der Finanzmärkte und das Beherrschen der neuesten Werkzeuge sind gut ausgebildete Studienabsolvent*innen in der Lage, komplexe Finanzentscheidungen zu treffen und damit einen wertvollen Beitrag zur Unternehmensentwicklung zu leisten.

Was erwartet mich im BWL-Schwerpunkt Finance & Risk Management?

Durch die Module Finanzinstrumente und Risikomanagement sowie Portfolio und Asset Management vertiefst Du Deine analytischen Kenntnisse der Kapitalmärkte, der Bewertung von Derivaten und der Messung und Steuerung von Risiken. Dieses Wissen wird ergänzt durch die Unternehmensfinanzierung und -Bewertung im Rahmen des Corporate Financial Managements.

Studierende an der HDBW
Studierende der HDBW München

Über die quantitative Sicht hinaus betrachten wir gemeinsam auch das Investorenverhalten auf den Finanzmärkten aus dem Blickwinkel der Verhaltensökonomie und der modernen Kapitalmarkttheorie (Behavioral Finance).

Bei der empirischen Analyse von Finanzmarktdaten lernst Du die technischen und konzeptionellen Grundlagen der Financial Data Analytics sowie die grundlegenden Methoden der Data Science im Finanzbereich zu implementieren und mit Real-Daten praktisch anzuwenden.

 

In welchen Bereichen haben HDBW-Studierende nach ihrem Abschluss im BWL-Studienschwerpunkt Finance & Risk Management gute Berufsaussichten?

Wichtige Infos zum BWL-Studium mit Schwerpunkt Finance & Risk Management

  • Generell: Kein NC

Bachelorstudium:

  • Fachhochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Auch ohne Abitur bei entsprechend beruflicher Vorbildung

Alle Studienvoraussetzungen im Detail

Studiendauer Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finance & Risk Management - je nach Studienzeitmodell:

  • Vollzeit: 6 Semester + 1 Praxissemester
  • Dual: 7 Semester
  • Berufsbegleitend: 8 + 1 Semester

 

Studienstart:

Jeweils zum Wintersemester

 

Bewerbungsfrist:

30. September

 

Wintersemester:

1. Oktober - 14. März

(Vorlesungszeit Anfang Oktober bis Ende Januar)

 

Sommersemester:

15. März - 30. September

(Vorlesungszeit Mitte März bis Mitte Juli)

 

Abschluss der Betriebswirtschaftslehre:

Bachelor of Arts (B.A.)

- mit 210 ECTS-Punkten

BWL-Grundlagenstudium - Bachelor:

Einführung in BWL / VWL / Organisationsgestaltung / Wirtschaftsmathe / Statistik,
Englisch, Rechnungswesen, Wirtschaftsrecht, Kosten-und Leistungsrechnung

 

Fachliche Spezialisierung:

Finanzinstrumente & Risikomanagement, Behavioral Finance, Analyse von Finanzdaten & Data Science, Asset Management, Corporate Financial Management

Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finance & Riskmanagement - Vollzeit, Dual oder Berufsbegleitend:

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW)
Konrad-Zuse-Platz 8
81829 München-Riem

Die monatliche Studiengebühren im Studiengang Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finance & Risk Management betragen:

  • 495 € Vollzeit- oder duales Bachelorstudium
  • 385 € berufsbegleitendes Bachelorstudium
  • Keine zusätzliche Anmeldegebühr
  • Alle Lehrveranstaltungen & Prüfungsgebühren sind bereits enthalten

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre

Studienschwerpunkte im BWL-Studium an der HDBW

Studienschwerpunkte an der HDBW - auch zum Ausdrucken.
PDF | 80 KB

Download

Studentisches Leben an der HDBW

 

 

Vollzeitstudium BWL | Schwerpunkt Finance & Risk Management

Das Studienzeitmodell Vollzeit teilt sich ein in:

Semesterübersicht BWL Studium | Schwerpunkt Finance & Risk Management | Vollzeit

Einführung in das Studium der Wirtschaftswissenschaften5 ECTS Einführung in die Volkswirtschaftslehre5 ECTS Einführung in die Wirtschaftsmathematik5 ECTSRechnungswesen5 ECTSWirtschaftsenglisch 1 5 ECTS Wirtschaftsrecht 15 ECTS

Betriebliche Leistungsbereiche5 ECTS Einführung in die Organisationsgestaltung5 ECTS Einführung in die Statistik5 ECTSKosten- und Leistungsrechnung und Controlling5 ECTSInvestition und Finanzierung5 ECTS StudiumPlus - Auswahlfach zur Horizonterweiterung5 ECTS

Einführung in das Wissens- und Informationsmanagement5 ECTS Einführung in die Logistik und Materialwirtschaft5 ECTS Einführung in die Wirtschaftsinformatik5 ECTSGrundlagen der Bilanzierung5 ECTSGrundlagen des strategischen und operativen Marketing5 ECTSBehavioral Finance
5 ECTS

Human Ressources5 ECTS Wirtschaftsenglisch 25 ECTS KMU - Management kleiner und mittlerer Unternehmen5 ECTSStudiumPlus - Auswahlfach zur Schlüsselqualifikation5 ECTSAnalyse von Finanzdaten und Data Science
5 ECTS
Finanzinstrumente und Risikomanagement
5 ECTS

Industrieökonomik5 ECTS Multi-Dimensional Leadership5 ECTS Qualitätsmanagement5 ECTSWirtschaftsrecht 25 ECTSAsset Management
5 ECTS
Corporate Financial Management
5 ECTS

Praxisphase 30 ECTS

Global Supply Chain Management 5 ECTS Nationale und internationale Unternehmensverantwortung 5 ECTS StudiumPlus - Auswahlfach zur Orientierungs- und Handlungsqualifikation5 ECTS Bachelorthesis 10 ECTS Bachelorthesis Abschlussprüfung 5 ECTS

Pro Semester verschiedenste Wahlveranstaltungen je 5 ECTS - z.B.:ItalienischIdeenmanagementFactory in a boxÜber die Ethik des Wirtschaftens und des HandelnsVerhandlungstechnikenAlles zum HDBW StudiumPlus 

 

Mehr zum BWL-Studium | Schwerpunkt Finance & Riskmanagement: