Navigation überspringen
Presseinformation
HDBW Presseinformation

Mathematik-Vorkurs für angehende Studierende der HDBW

Gezielte Vorbereitung auf ein berufsbegleitendes technisches Studium an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) in Bamberg

Bamberg, 29. März 2017: Professor Dr. Udo Lunz von der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) bietet in Bamberg für alle Studieninteressenten, die ein berufsbegleitendes Studium anstreben, einen Vorkurs in Mathematik an. Der Kurs startet am 28. April 2017.

An acht Freitagen vermittelt Prof. Lunz mathematische Kenntnisse und Rechentechniken von den allgemeinen Grundlagen bis hin zur Differential- und Integralrechnung. Damit erwerben die Teilnehmer die erforderlichen mathematischen Vorkenntnisse für ein ingenieurwissen-schaftliches Studium wie Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen. Der Kurs ist ebenfalls für Interessierte an einem BWL-Studium empfehlenswert.

„Mathematik ist die Grundlage zum technischen und wissenschaftlichen Verständnis und bildet somit die Basis für ein Hochschulstudium“, sagt Prof. Lunz, Fachbereich Maschinenbau. Die angehenden Studierenden können die Zeit vor dem Studienstart im kommenden Oktober nutzen, ihre Mathematikkenntnisse gezielt für die Studienanforderungen aufzufrischen.

Besonders interessant ist das Angebot für Berufstätige, die an der HDBW auch ohne Abitur die Möglichkeit haben, in ihrem Fachgebiet zu studieren und einen akademischen Abschluss zu erwerben. Zu jedem Studiengang gibt es verschiedene Studienschwerpunkte für eine individuelle Ausrichtung des Studiums. In Bamberg wird das Studium berufsbegleitend angeboten, mit Präsenzveranstaltungen freitags und samstags. Bereits in den ersten Semestern können die Studierenden an internationalen Projekten, Praktika und Diskussionen mit Vertretern der Wirtschaft teilnehmen.

 

Die Mathematik-Vorbereitungskurse finden zwischen dem 28. April und 21. Juli 2017 jeweils freitags von 17:30 bis 20:30 Uhr am HDBW-Studienzentrum in Bamberg statt (Lichtenhaidestraße 15, 96052 Bamberg).

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

HDBW-Studienzentrum Bamberg, Prof. Udo Lunz

Telefon 0951 93224-51, E-Mail: lunz.udo@hdbw-hochschule.de
(Bitte im Betreff „HDBW Brückenkurs Mathematik“ angeben)

Pressekontakt:

Dorothee Meiser, Zentrale Unternehmenskommunikation bbw

Dorothee Meiser
Unternehmenskommunikation

Telefon: 089 44108 - 218
E-Mail schreiben

HDBW-Marketing Edith Axt

Edith Axt
Leitung Marketing

Telefon: 089 4567845-32
E-Mail schreiben