Navigation überspringen
Presse
HDBW Presse

Gastvortrag von Google Deutschland an der HDBW

München, 19. Juni 2017: Am 28. Juni 2017 referiert Jan Müller von Google Deutschland an der HDBW zum Thema „Machine Learning - die Herausforderung der Zukunft?“. Anschließend findet ein Infoabend für Studieninteressierte sowie das Campus-Sommerfest statt.

Gastredner Jan Müller ist Industry Manager bei Google Deutschland in Hamburg. Am 28. Juni 2017 um 17 Uhr spricht er an der HDBW über „Machine Learning“, einem Teilgebiet der künstlichen Intelligenz.

Was steckt hinter der Theorie von Machine Learning? Welche Relevanz, Herausforderungen und Anwendung im Alltag ergeben sich dadurch? Welche Business Anwendungen von Machine Learning und Google Kompetenzen lassen sich darlegen? Welche Ausblicke ergeben sich für die Zukunft? Diesen Fragen widmet sich der Google-Experte in seinem halbstündigen Vortrag und der anschließenden Diskussion.

„Wir freuen uns, dass wir unseren Studierenden durch diesen Gastvortrag einen kleinen Einblick in die Unternehmensrealität von Google gewähren können, noch dazu mit so einem interessanten und zukunftsträchtigen Thema“, sagt Dr. Evelyn Ehrenberger, Präsidentin der HDBW.

Ab 18 Uhr können sich Studieninteressierte und Gäste zudem bei einer kurzen Infoveranstaltung über ein Studium an der HDBW informieren. Professoren und die Studienberatung stehen für Fragen zur Verfügung.

Beim Campus-Sommerfest geben Studierende aus München, Bamberg und Traunstein Auskunft über ihre Erfahrungen rund um das Studium an der HDBW. Auch einige Praxis-Partnerunternehmen der HDBW werden vor Ort sein.

Pressekontakt:

HDBW-Marketing Edith Axt

Edith Axt
Leitung Marketing

Telefon: 089 4567845-32
E-Mail schreiben

Dorothee Meiser, Zentrale Unternehmenskommunikation bbw

Dorothee Meiser
Unternehmenskommunikation

Telefon: 089 44108 - 218
E-Mail schreiben

HDBW - Hochschule der Bayerischen Wirtschaft: Heimat für Karrieren

Die HDBW - Hochschule der Bayerischen Wirtschaft ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule    für Wirtschaft und Technik mit Sitz in München sowie Studienzentren in Bamberg und Traunstein. In    enger Kooperation mit bayerischen und internationalen Unternehmen bietet die HDBW drei Bachelor    Studiengänge an: Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen sowie Maschinenbau – jeweils als    Vollzeit-Studiengang (München), als duales Studium (München) oder als berufsbegleitendes    Teilzeitstudium (München, Bamberg, Traunstein).

Privat | Praxisorientiert | Wirtschaftsnah | Staatlich anerkannt

HDBW-Presseinformation zum Download