Navigation überspringen
Neuheiten
HDBW - Hochschule der Bayerischen Wirtschaft Neuheiten
01.10.2015

Prof. Udo Lindemann von der TUM neues Mitglied im HDBW-Hochschulrat

HDBW Digitalisierung in Wirtschaft und Bildung

„Mit Professor Lindemann ergänzt ein profunder Hochschulkenner unseren Hochschulrat. Wir freuen uns sehr, dass wir ab sofort auf seine Expertise und seine Unterstützung zählen dürfen“, zeigt sich Professor Randolf Rodenstock, Vorsitzender des Hochschulrates der HDBW, erfreut. Die Bestellungsurkunde wurde ihm von Professor Frormann, Gründungspräsident der HDBW, überreicht.

Neues Mitglied im Hochschulrat
Professor Randolf Rodenstock, Vorsitzender des Hochschulrates der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW), begrüßt Professor Udo Lindemann von der Technischen Universität München als neues Mitglied des HDBW-Hochschulrates.
Professor Udo Lindemann leitet seit Oktober 2010 den Senat der Technischen Universität München (TUM) und kann auf eine langjährige Hochschulkarriere zurückblicken. Professor Lindemann, Jahrgang 1948, hat Maschinenbau an der Universität Hannover studiert. An der TUM promovierte er und hat nach gut 15 Jahren in der Industrie (Fa. Renk AG, MAN Miller Druckmaschinen GmbH, MAN Roland AG) 1995 die Leitung des Lehrstuhls für Produktentwicklung übernommen.

Neben seiner fachlichen Tätigkeit ist Professor Lindemann in einer Vielzahl von Gremien vertreten, so zum Beispiel im Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft. Darüber hinaus ist er Mitglied der Programmkomitees mehrerer internationaler Konferenzen und wirkt in Editorial Boards führender internationaler Journals mit.

„Ich freue mich sehr, dass ich der HDBW nun beratend zur Seite stehen kann. Gerne bringe ich meine Erfahrung für die strategische Weiterentwicklung der Hochschule mit ein und bin gespannt auf die künftige Zusammenarbeit mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen“, so das neue Mitglied des Hochschulrates, Professor Lindemann, abschließend.

Die Stelle im Hochschulrat übernimmt Professor Lindemann von Frau Dr. Evelyn Ehrenberger, die ihren Sitz niedergelegt hatte, da sie ab 1. November 2015 die neue Präsidentin der HDBW sein wird.

Das könnte auch interessant sein:

HDBW München OPEN CAMPUS und Sommerfest

OPEN CAMPUS und HDBW-Sommerfest

Studieninteressenten und deren Eltern sind am 4. Juli 2019 ab 16:15 Uhr eingeladen, die Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in Schnuppervorlesungen...

HDBW Exkursion zum DLR in Oberpfaffenhofen

Exkursion zum Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Im Rahmen einer organisierten Führung für Studenten der HDBW konnten am 27. Mai rund 25 Teilnehmer der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft...

MSC Software - Duales Studium HDBW - Praxispartner

Theorie und Praxis im Maschinenbau

MSC Software, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, arbeitet eng mit der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München zusammen....

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft Campus München

HDBW-Infoabende & Beratungsgespräche

Privat | Praxisorientiert | Wirtschaftsnah | Staatlich anerkannt - was bedeuten diese Schlagworte überhaupt? Welche Vorteile bietet ein Studium an der...

HDBW Studierende beim ICELAB 2019 in Lissabon

HDBW Studierende beim ICELAB 2019

In der Woche vom 6. - 10. Mai 2019 hat eine Gruppe von HDBW Studierenden in Begleitung von BWL-Studiengangsleiter Prof. Dr. Carsten Barscht an dem...

HDBW Erfahrungsbericht Auslandspraktikum Singapur

Auslandspraktikum in Singapur

Studierende im 6. Vollzeitsemester der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft absolvieren gerade ihr Praxissemester. Ein Kommilitone aus dem...

Weitere News im News-Archiv.

Kontakt

+49 (0)89 456 78 45-0 info@hdbw-hochschule.de Jetzt bewerben Kontaktformular