Navigation überspringen
Fachbereich Maschinenbau
HDBW Fachbereich Maschinenbau

Maschinenbau Studium an der HDBW

Maschinenbau-Studiengangsleiter Professor Dr. Markus Urner über die HDBW

Von winzig kleinen Prozessoren in mechatronischen Mikrosystemen bis zu komplexen Großanlagen – als Maschinenbauingenieur beschäftigst Du Dich mit der Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Maschinen jeglicher Art: Kraftmaschinen, Arbeitsmaschinen, Förderanlagen, aber auch besonders Fahrzeug- oder Luft- und Traumfahrttechnik sowie Robotik stehen im Fokus des Maschinenbaustudiums.

Auf dem Weg zu Deinem Abschluss als Bachelor des Studiums im Maschinenbau begleiten Dich unser qualifiziertes Team von der Hochschule der Bayrischen Wirtschaft und fördert Deine Kompetenzen und Fähigkeiten. In angenehmer Atmosphäre in kleinen Lerngruppen vermitteln wir Dir die relevanten Inhalte des Maschinenbaustudiums und bereiten Dich optimal auf die kommenden Aufgaben im Beruf vor.

Wir machen Dich fit für die Anforderungen anspruchsvoller Arbeitgeber!

Das bieten wir Dir im Maschinenbaustudium 

Im Verlauf Deines Studiums im Maschinenbau entdeckst Du bei uns an der HDBW die Welt der Technik und der Maschinen. Gestartet wird mit den wichtigsten Grundlagen in Mathematik, Physik, Mechanik, Informationstechnik, Werkstoffkunde und vielem mehr.

Je nach Ausrichtung des von Dir gewählten Studienschwerpunktes richten sich die weiteren Fächer Deines Maschinenbaustudiums. An Schwerpunkten dieses Studiengangs bieten wir Dir an der HDBW:

HDBW-Professor Dr. Markus Urner

"Dich interessieren Fahrzeuge, 3D-Druck oder Roboter? Im Maschinenbau-Studium lernst Du aktuelle Methoden der Entwicklung, Herstellung und Erprobung von technischen Produkten kennen. Das Wissen für die Arbeit als Ingenieur vermitteln wir Dir in kleinen Lerngruppen an praktischen Beispielen und Übungen.
Denn unser Lehrziel ist: Wie die theoretischen Grundlagen in einer konkreten Problemstellung angewendet werden."

Professor Dr.-Ing. Markus Urner,
HDBW-Studiengangsleiter Fachbereich Maschinenbau

Hochschulstudium Maschinenbau - Studieninhalte

Über die Studieninhalte der jeweiligen Schwerpunkte des Maschinenbaustudiums kannst Du Dich auch gerne persönlich informieren. Unser Team rund um die Studienberatung steht Dir bei Deinen Fragen hilfsbereit mit Rat und Tat zur Seite.

Da uns an der HDBW an einer besonders praxisnahen Ausbildung unserer Studenten gelegen ist, sammelst Du bei uns reichlich Erfahrung anhand konkreter Aufgabenstellungen aus der Praxis. Während Deines Maschinenbau Studiums befasst Du Dich folglich unter anderem mit der Funktionsweise eines Motors sowie mit dem Aufbau von Brennstoffzellen. Ebenso wirst Du Entscheidungen über geeignete Werkstoffe unter schwingenden Belastungen treffen und so weiter. Wir lehren Dich, theoretische Grundlagen aus dem Maschinenbau Studium praktisch anzuwenden.

 

Bachelorstudiengang Maschinenbau

Maschinenbau Studienschwerpunkte an der HDBW

Studienschwerpunkte an der HDBW - auch zum Ausdrucken.
PDF | 1,1 MB

Download

HDBW-Professoren & -Dozenten Maschinenbau

HDBW-Professor Prof. Dr. Jianmin Chen

Jianmin Chen
Fachbereich Maschinenbau:
Elektrische Antriebe

Vita: Jianmin Chen

HDBW-Professor Dr. Norbert Fritsche

Norbert Fritsche
Fachbereich Maschinenbau:
Informationstechnik

Vita: Norbert Fritsche

HDBW-Professor Dr. Udo Lunz

Udo Lunz
Fachbereich Maschinenbau:
Mathematik für Ingenieure

Vita: Udo Lunz

HDBW-Professor Prof. Dr.-Ing. Thomas Schmid

Thomas Schmid
Fachbereich Maschinenbau:
Robotik

Vita: Thomas Schmid

HDBW-Professor Prof. Dr.-Ing. Markus Urner

Markus Urner
Fachbereich Maschinenbau:
Konstruktionslehre/CAD

Vita: Markus Urner

Liste der Studienfächer im Bachelorstudium Maschinenbau an der HDBW

  • Konstruktion / CAD
  • Mathematik für Ingenieure 1, 2, 3
  • Grundlagen der Physik
  • Werkstoffkunde
  • Technische Mechanik 1, 2
  • Einführung in das Studium der Wirtschaftswissenschaften
  • Grundlagen der Informatik / Informationssysteme
  • Elektrotechnik
  • Maschinenelemente
  • Regelungstechnik
  • Fluiddynamik
  • Prozess- und Projektmanagement
  • Grundlagen der Informationstechnik / CAE
  • Fertigungs- und Montagetechnik
  • Messtechnik
  • Thermodynamik
  • Produkt Lifecycle Management
  • Fertigungsautomatisierung
  • Technisches Englisch
  • Qualitätsmanagement
  • Software Engineering
  • Nationale und Internationale Unternehmensverantwortung
  • Studium Plus 1 - Horizonterweiterung, 2 – Schlüsselqualifikationen, 3 – Orientierungs- und Handlungsqualifikation
  • Fachliche Spezialisierungsfächer gemäß der Wahl des jeweiligen Studienschwerpunktes:
    Mechatronik - Digitale Produktentwicklung - Smart Production - Energie- und Umweltmanagement

Maschinenbau – Studium mit Tradition

Maschinenbauingenieure sind schon seit sehr langer Zeit in der Industrie sehr begehrt. Der klassische Maschinenbau ist aus altem Handwerk wie unter anderem der Schmiede und Schlosser sowie anderer Metallbearbeitung und der Mühlenbauer entstanden. Hauptsächliche Grundlagen zum Studium des Maschinenbaus stammen aus der Zeit der Industrialisierung. Wenn man so will, sind erste Vorzeichen der Fertigungstechnik allerdings schon in der Steinzeit zu finden in Form eines simplen Faustkeils. Auch die Mechanik liegt bereits in der Antike begründet. Archimedes, Aristoteles, Leonardo da Vinci, Thomas Newcomen oder James Watt sind nur einige der sehr berühmten Namen, welche mit den Wurzeln des Maschinenbaus und folglich mit der Entwicklung des Maschinenbaustudiums in Verbindung gebracht werden.

Maschinenbau Studium im Zeichen der Zeit

Die Maschinen, die die Absolventen eines Maschinenbaustudiums heute konstruieren, haben mit einem Faustkeil nicht mehr viel gemein. Im Wandel der Zeit arbeiten heutige Ingenieure mit modernster Technik, die bei sämtlichen Zweigen des Maschinenbaus zum Einsatz kommt. Besonders wichtig erscheint in diesem Zusammenhang der Einsatz von CAD-Programmen, welche Du ebenfalls ausführlich innerhalb Deines Maschinenbau Studiums an der HDBW kennenlernen wirst. Computergesteuerte Simulationen und stark wachsende Automatisierung jeglicher Prozesse stellen den Maschinenbauingenieur von Morgen vor neue Herausforderungen. An der HDBW passen wir uns den sich wandelnden technischen Anforderungen an und adaptieren diese entsprechend auf das Studium des Maschinenbaus. Wir laden Dich herzlich ein, Teil dieses vielseitigen, modernen und praxisorientierten Studiengangs zu werden und Dich auf einen Platz im Maschinenbaustudium an der HDBW zu bewerben.

Zudem stehen Dir an der HDBW weitere Studiengänge wie BWL, Wirtschaftsinformatik / Business Intelligence oder Wirtschaftsingenieurwesen zur Auswahl.

Mechatronik im Maschinenbau-Studium an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München, Bamberg, Traunstein

Im Vordergrund des stark praxisorientierten Studienschwerpunktes Mechatronik innerhalb des Bachelorstudiums Maschinenbau an der privaten, staatlich anerkannten Hochschule der Bayerischen Wirtschaft München, Traunstein und Bamberg steht die Entwicklung und Fertigung von mechatronischen Systemen. An der HDBW München, Bamberg und Traunstein im Fachbereich Maschinenbau werden die Grundlagen der Messtechnik, der Mechanik, der Elektrotechnik und der Informatik vermittelt.

Maschinenbau-Studium mit dem Studienschwerpunkt Digitale Produktentwicklung an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft München, Bamberg und Traunstein

Beim Studium Maschinenbau mit dem Studienschwerpunkt Digitale Produktentwicklung mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B. Eng.) an der HDBW liegt der Fokus auf virtuellen Entwicklungstechniken, wie Simulation in Konstruktion, Fertigung und Betrieb oder 3D-Druck im Prototypenbau. Ein zentraler Aspekt ist an der privaten, staatlich anerkannten Hochschule der Bayerischen Wirtschaft ist die Nutzung neuer Technologien zur Vernetzung und Datengewinnung.

Studienschwerpunkt Smart Production im Bachelorstudium Maschinenbau an der HDBW München, Bamberg und Traunstein

Mit dem Bachelorstudium Maschinenbau an der privaten, staatlich anerkannten HDBW wird man im Studienschwerpunkt Smart Production des Fachbereichs MB auf den, durch die aktuellen Entwicklungen in der Digitalisierung und der Vernetzung der Fertigungstechnik, immer komplexer werdenden Produktionsprozess vorbereitet.  Denn Unternehmen setzen heutzutage einen flexiblen Einsatz von Maschinen zur individuellen Herstellung von Produkten und Gütern nach Bedarf voraus. ‚Smarte‘ Herstellung ist nicht nur in multinationalen Großunternehmen ein Thema, auch kleine und mittlere Produktionsbetriebe befassen sich zunehmend mit diesen Themengebieten.

Hochschulstudium Maschinenbau mit Studienschwerpunkt Energie- und Umweltmanagement an der HDBW

An der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft wird beim Studienschwerpunkt Energie- und Umweltmanagement des Fachbereichs Maschinenbau das Zusammenspiel von Ingenieurwesen und Naturwissenschaft analysiert. Den HDBW-Studierenden werden Themenfelder rund um Energie, Energieversorgung, aber auch um Umweltschutz gelehrt. Außerdem wird an der privaten, staatlich anerkannten Hochschule der Bayerischen Wirtschaft die Entwicklung nachhaltiger Energiesysteme thematisiert, die in Zukunft eine noch größere Rolle spielen werden.

Kontakt

+49 (0)89 456 78 45-0 info@hdbw-hochschule.de Jetzt bewerben Kontaktformular