Navigation überspringen

Forschungsprojekt Apollo

Apollo steht für: 
Ai-basierte, Plattformübergreifende cOmpanion-app [für] Lebenslange Lern-Optimierung 

 

Ziel des Projektes
ist es, Menschen einen KI-basierten, intelligenten Assistenten an die Hand zu geben, der sie auf ihrem gesamten, lebenslangen Aus- und Weiterbildungsweg begleitet. Ein individuelles, auf Basis langfristig gesammelter Daten erstelltes, repräsentatives Skill-Profil spiegelt die persönlichen Kompetenzen und Entwicklungspotenziale der Nutzer*innen wider, und unterstützt sie bei der Karriereplanung- und Entwicklung.

Lebenslanges Lernen wird somit transparent, plan- und überschaubar; die Nutzer*innen werden selbst ermächtigt, ihr maximales, persönliches Potenzial für die berufliche Entwicklung zu nutzen, den Berufsweg bewusst mittel- und langfristig zu planen und aktiv zu gestalten.

Somit können sie frühzeitig auf Veränderungen in den eigenen Lebensumständen oder unvorhersehbaren, sozio-ökonomischen Wandel (z.B. Digitalisierung, Corona, …) reagieren. Dabei werden sie, abgesehen von einem zu entwickelnden persönlichen KI-Assistenten, durch eine Vielzahl an Services, wie etwa Beratungsangebote oder Weiterbildungsvorschläge, unterstützt.

Der Mensch mit seinen individuellen Fähig- und Fertigkeiten rückt so wieder in den Mittelpunkt der Arbeitswelt, ohne die ökonomischen Interessen der Arbeitgeber aus den Augen zu verlieren. 

Aktuelle Ausschreibung

Angebotsschlusstermin: Donnerstag, 8. September 2022, 10 Uhr

Bindefrist: Freitag, 16. September 2022

 

Aufforderung zur Abgabe eines Angebots - Öffentliche-Ausschreibung | PDF 137 KB

 

Leistungsbeschreibung | PDF 266 KB 

 

Bewerbungsbedingungen | PDF 258 KB

 

Vertrag über die Entwicklung, Erstellung und Implementierung einer mobilen Anwendung | PDF 161 KB

 

Bieter - Eigenerklärungnen zur Eignung UVgO | PDF 164 KB

 

Verpflichtungserklärung - Zahlung Mindestlohn | PDF 93 KB

 

 

Anlage 1 zur Leistungsbeschreibung - S1 Persona Workshop | PDF 1,5 MB

 

Anlage 2 zur Leistungsbeschreibung - Weiterfuehrende Projektinformation | PDF 463 KB

 

Fragen & Antworten

Frage:

Können Sie mir sagen, wo ich die, gemäß der Bewerbungsbedingungen geforderten, „Angebots Vordrucke“ finde?

Ebenfalls konnte ich leider kein Dokument „Angebotsschreiben“ finden, das gemäß Aufforderung zur Abgabe eines Angebots, zu unterzeichnen und dem Angebot beizulegen ist.

 

Antwort:

Das Angebotsschreiben / die Angebotsvordrucke ist/sind von dem jeweiligen Bieter zu erstellen und zu unterschreiben. Eine Vorlage unsererseits ist absichtlich nicht erfolgt, da die Angebote aufgrund der Leistungsbeschreibung von Bieter zu Bieter variieren können.

In den Bewerberbedingungen ist hierauf Bezug genommen worden, da ein Vordruck bei gewissen Ausschreibungen durchaus sinnvoll sein kann (und die Bewerberbedingungen standardmäßig formuliert sind).