Navigation überspringen
Fachbereich Betriebswirtschaftslehre
HDBW Fachbereich Betriebswirtschaftslehre

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der HDBW

In nahezu jedem Unternehmen sind kompetente Betriebswirte an der Führung, Steuerung und Organisation beteiligt. Mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der HDBW besitzt Du mehr als »nur« fundiertes Fachwissen in einzelnen Bereichen. 

Wir lehren Dich, ein Unternehmen als Ganzes zu verstehen und über die eigenen Grenzen sowie betriebliche Abläufe hinaus zu denken. So bilden wir unsere BWL-Studierenden zu kompetenten Beratern in wirtschaftlichen Fragen aus, ohne die kein Unternehmen auskommt. Ob im internationalen Großkonzern oder bei einem tollen Mittelständler oder als eigener Start-up-Chef  - das BWL-Studium an der HDBW öffnet Dir die Türen für diese Karrieren!

BWL-Studiengangsleiter Professor Dr. Carsten Bartsch über die HDBW

HDBW-Masterstudium im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre:

Das deutschsprachige BWL-Masterprogamm startet jeweils zum Winter- und zum Sommersemester an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München - als Vollzeitstudium oder als berufsbegleitendes Teilzeitstudium. Die Vorlesungen der internationalen Dozenten werden auf Englisch gehalten.

HDBW-Professor Prof. Dr. Carsten Bartsch

"Egal ob Großkonzern, Mittelstand oder Start-up, bei uns an der HDBW lernst Du den theoretisch-konzeptionellen Werkzeugkasten der BWL kennen und so beherrschen und anwenden, wie Du es für DEINE ganz persönliche Karriere brauchst. In kleinen Gruppen, auf dem neuesten Stand von Wirtschaft und Wissenschaft, in persönlicher Atmosphäre und mit Professoren, die nicht nur die Wissenschaft, sondern auch die Unternehmenspraxis aus eigener Erfahrung kennen!"

Professor Dr. Carsten Bartsch,
HDBW-Studiengangsleiter BWL

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre

BWL Studienschwerpunkte an der HDBW

Studienschwerpunkte an der HDBW - auch zum Ausdrucken.
PDF | 900 KB

Download

Masterstudiengang an der HDBW

Masterstudium HDBW - Titelseite Infoflyer

Digital Business Modelling & Entrepreneurship - auch zum Ausdrucken.
PDF | 350 KB

Download

HDBW-Professoren & -Dozenten BWL

HDBW-Professor Prof. Dr. Carsten Bartsch

Prof. Dr. Carsten Bartsch
Fachbereich BWL:
Marketing

Vita: Carsten Bartsch

HDBW Dozentin Michaela Braun

Michaela Braun
Fachbereich BWL/ Wirtschaftsingenieurwesen:
Dozentin Wirtschaftsrecht

Vita: Michaela Braun

HDBW-Professor Prof. Dr. Florian Egger

Prof. Dr. Florian Egger
Fachbereich BWL:
Rechnungswesen

Vita: Florian Egger

HDBW-Professor Dr. Christoph Engl

Prof. Dr. Christoph Engl
Fachbereich BWL:
Dozent Human Resources

Vita: Christoph Engl

HDBW Professor Steffen Hermann

Prof. Dr. Steffen Hermann
Fachbereich BWL:
Allgemeine BWL, Marketing

Vita: Steffen Hermann

HDBW-Dozent Carsten Hirschberg

Carsten Hirschberg
Fachbereich BWL/ Wirtschaftsingenieurwesen:
Dozent Logistik

Vita: Carsten Hirschberg

HDBW-Professor Prof. Dr. Jost Jacoby

Prof. Dr. Jost Jacoby
Fachbereich BWL:
Controlling

Vita: Jost Jacoby

HDBW-Professorin Dr. Sabine Rathmayer

Prof. Dr. Sabine Rathmayer
Fachbereich Wirtschaftsinformatik:
Wissens- und Informationsmanagement

Vita: Sabine Rathmayer

HDBW Dozent Dr. Peter Thelen

Peter Thelen
Fachbereich BWL/ Wirtschaftsingenieurwesen:
Dozent VWL

Vita: Peter Thelen

Internationales Management - ein Schwerpunkt im BWL-Studium an der HDBW in München

Der Fokus des Studienschwerpunktes "Internationales Management" im Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre liegt auf strategischer und internationaler Unternehmensführung. Zudem werden an der privaten, staatlich anerkannten Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München, Bamberg und Traunstein diverse Konzepte der Internationalisierung unter Berücksichtigung kultureller Aspekte und der globalen Wertschöpfungskette betrachtet. Englisch als Fremdsprache ist in diesem Schwerpunkt des BWL-Bachelor-Studiengangs Pflicht - zusätzlich werden an der HDBW die Grundlagen einer weiteren Fremdsprache nach Wahl gelehrt.

Studium der Betriebswirtschaftslehre: Schwerpunkt 'Business Analyst' an der HDBW Hochschule in München, Bamberg, Traunstein

An der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft liegt der Fokus des Studienschwerpunktes 'Business Analyst' innerhalb des Bachelorstudiums der Betriebswirtschaftslehre auf Controlling/Finanz-Themen. Die Studierenden im Fachbereich BWL beschäftigen sich insbesondere mit den Aspekten, wie moderne IT-gestützte Analysetools ausgestaltet und genutzt werden können, um ein Unternehmen mit „real-time“-Daten kennzahlenorientiert zu führen.

BWL-Studium an der HDBW, Hochschule für angewandte Wissenschaften - Schwerpunkt 'Management Information Systems'

Ein wichtiger Teil der Unternehmensstrategie ist es, aktuelle Entwicklungen im Bereich der Informationssysteme und Datenbanken zu kennen und in die Praxis umzusetzen. Dazu werden in diesem BWL-Studienschwerpunkt an der HDBW in München, Bamberg und Traunstein neben den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre auch Grundlagen der Informatik gelehrt.

Technischer Vertrieb und Marketing - HDBW Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre in München, Bamberg, Traunstein

Innerhalb des Studiengangs BWL an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft fokussiert man sich beim Schwerpunkt 'Technischer Vertrieb und Marketing' auf die effektive Ansprache der Zielgruppen über alle online & offline Kanäle hinweg. Wichtig dafür ist eine enge Verzahnung zwischen den Fachbereichen Vertrieb und Marketing. Die Studierenden der Betriebswirtschaftslehre lernen über die Analyse des Kundenverhaltens auch zukünftige Kundenwünsche erkennen zu können.

Sportmanagement als Schwerpunkt im BWL-Studium an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft

An der privaten, staatlich anerkannten Hochschule der Bayerischen Wirtschaft für angewandte Wissenschaften werden im BWL-Studium sämtliche Funktionen der Betriebswirtschaftslehre mit ihren grundlegenden Konzepten erläutert. Den BWL-Studierenden wird der Einsatz ihrer Werkzeuge, insbesondere im Kontext des Sports, vermittelt: Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Business Planning im Sport“? Wie funktionieren Kommunikation, PR und Medienmanagement im Sportbereich?

Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre - der Studienschwerpunkt Event und Tourismusmanagement an der HDBW

Die Hochschule der Bayerischen Wirtschaft richtet sich mit dem BWL-Studiengang Event- und Tourismusmanagement an eine der aktuell größten Wachstumsbranchen: Touristik- und Hotelunternehmen, Fluggesellschaften, Reiseveranstalter, Messe- und Eventagenturen. Nicht zuletzt durch die steigende Nachfrage nach sozialem-, ökologischem- und dem Gesundheits-Tourismus sind in dieser Branche immer mehr akademisch ausgebildete Fachkräfte mit einem Bachelorabschluss in BWL gefragt. Darüber hinaus kommt der Anwendung von IT-Systemen im Tourismus- und Event-Bereich eine bedeutende Rolle zu. 

Wirtschaftsprüfung und Steuern - Hochschule der Bayerischen Wirtschaft - Studienschwerpunkt im Studiengang BWL

Der Fokus des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre mit dem Studienschwerpunkt 'Wirtschaftsprüfung und Steuern' liegt auf dem Dreiklang Wirtschaftsprüfung, Steuerwesen sowie IT-Grundlagen & digitale Prüfungsmethoden. Die BWL Studierenden lernen die aktuellsten Anwendungen kennen, denn die Anforderungen an die steuerlichen Berater sowie Prüfer ändern sich durch die zunehmende Digitalisierung der unternehmerischen Prozesse rapide.

Kontakt

089 4567845-0 info@hdbw-hochschule.de Kontaktformular